Die Musikshow The Voice geht in Großbritannien in eine neue Runde – und sorgt gleich für eine Überraschung. Am Donnerstag erschienen die Jurymitglieder Tom Jones (78), Olly Murs (34) und Will.i.am (43) sowie Moderatorin Emma Willis zu einem öffentlichen Foto-Termin für die Show im W Hotel in London. Unterstützung bekamen sie dabei von Sängerin Jennifer Hudson (37) – denn auch sie ist in der kommenden Staffel als Jurymitglied dabei!

Bereits 2017 sitzt die 37-Jährige auf einem der Sessel der britischen Show und kämpft mit ihren Kollegen um die besten Gesangstalente des Landes. Trotz einer einjährigen Pause ist ihr Siegeswille immer noch stark. "Als Coaches sind wir da, um zu gewinnen. Ja, wir sind eine Familie, aber gleichzeitig können wir nicht vergessen, dass es ein Wettbewerb ist, und am Ende wollen wir den Gewinner", erklärt die Sängerin in der TV-Show Lorraine.

In diesem Jahr sollen nun übrigens auch Trios fester Bestandteil der Castingshow werden. "Trios waren bisher gut. Ich denke, wir vier haben am Ende immer ein Trio zusammengestellt, welches großartig war", verriet Olly Murs bei dem Pressetermin zur Sendung. Ob Jennifer Hudson in der diesjährigen Staffel ein Trio finden wird, mit dem sie die Show gewinnen kann, wird sich noch zeigen.

Jennifer HudsonSplash News
Jennifer Hudson
Jennifer Hudson als Jurorin bei "The Voice"WENN.com
Jennifer Hudson als Jurorin bei "The Voice"
Olly Murs, SängerWENN / David Sims
Olly Murs, Sänger
Was haltet ihr davon, dass Jennifer Hudson wieder in der Jury sitzt?48 Stimmen
41
Toll! Sie ist die Beste für den Job.
7
Na ja, ich hätte mir eine andere Besetzung gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de