Ashton Kutchers (40) Zwillingsbruder engagiert sich für Transplantationspatienten: Seine Kampagne #BeTheGift soll Menschen dazu ermutigen, sich für eine Organspende zu registrieren. Insbesondere Kinder stehen im Fokus seiner Organisationen. Denn der 40-Jährige leidet selbst unter zerebraler Kinderlähmung. Im Alter von 13 Jahren benötigte Michael Kutcher daher ein neues Herz – und dafür hätte sein Bruder Ashton ihm am liebsten sein eigenes gegeben.

In einem Interview mit dem US Magazine erzählte Michael von jenem rührenden Moment, als sein Bruder Ashton ihm sein eigenes Herz anbot. "Es ist eine Verbindung, die man nicht erklären kann", sagte Michael, dessen Leben in Gefahr war, als die Herztransplantation durchgeführt wurde. "Im Ernst, wir fühlen uns sehr verbunden. Es ist eine Ehre oder eine tiefe Anerkennung und eine tiefe Liebe für jemanden, der das für dich opfern würde. Ich kann es wirklich nicht mit Worten beschreiben."

Ashton selbst macht sich auch immer wieder für Erkrankte stark. Er verwies zudem auf seinen Bruder Michael in einer Rede, als er im April 2017 in seiner Heimatstadt Iowa einen Preis entgegennahm: "Mein Bruder wurde mit zerebraler Lähmung geboren und es lehrte mich, dass es keine Wahl ist, Menschen zu lieben und dass eben nicht alle Menschen gleich sind."

Ashton KutcherAlberto E. Rodriguez/Getty Images
Ashton Kutcher
Michael und Ashton KutcherGetty Images
Michael und Ashton Kutcher
Ashton Kutcher bei einer Veranstaltung in New York 2016Nicholas Hunt/Getty Images
Ashton Kutcher bei einer Veranstaltung in New York 2016
Wusstet ihr, dass Ashton einen Zwillingsbruder hat?7039 Stimmen
1460
Ja, das war mir bekannt.
5579
Nein, das hat mich sehr überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de