Richard Madden (32) ist offenbar wieder zu haben! Im Sommer 2017 wurde der Game of Thrones-Star zum ersten Mal mit der Schauspielerin Ellie Bamber gesichtet. Wenig später folgte das offizielle Liebesouting der beiden. Doch nachdem der Schotte vergangene Woche bei den Golden Globes ohne Begleitung aufgetaucht war, gab es erste Gerüchte über eine mögliche Krise. Nun möchte ein Insider wissen, dass sich das Paar tatsächlich getrennt hat!

Wie The Sun On Sunday berichtet, soll Ellie die Beziehung mit dem Filmstar beendet haben. Einem Insider zufolge hätten sich die beiden zuletzt immer mehr auseinander gelebt. "Sie haben sich nahezu täglich gestritten. Obwohl sie daraufhin eine Paartherapie begonnen hatten, mussten sie feststellen, dass es zwischen ihnen einfach zu viele Differenzen gibt", so der Informant. Sowohl Richard als auch Ellie seien zutiefst enttäuscht darüber, dass ihre Partnerschaft gescheitert ist.

Ob Richard seinen beruflichen Erfolg nach dieser privaten Pleite überhaupt genießen kann? Vergangene Woche konnte der TV-Hottie bei den Golden Globes nämlich ordentlich jubeln: Für seine Darbietung in der Serie "Bodyguard" räumte er den heiß begehrten Preis ab.

Ellie Bamber und Richard Madden im Juni 2018Splash News
Ellie Bamber und Richard Madden im Juni 2018
Richard Madden bei den Golden GlobesGetty Images
Richard Madden bei den Golden Globes
Ellie Bamber in LondonGetty Images
Ellie Bamber in London
Findet ihr, die Trennung war die richtige Entscheidung?387 Stimmen
370
Ja, offenbar haben sie einfach nicht zusammengepasst!
17
Nein, sie hätten mehr kämpfen müssen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de