Rachel McAdams (40) Brustpumpen hatten im Dezember vergangenen Jahres für Aufsehen gesorgt: Bei einem Fotoshooting für das Modemagazin Girls Girls Girls mit der Fotografin Claire Rothstein entstand ein Schnappschuss der noch stillenden Mutter, bei dem sie voll gestylt Milch für ihr Kind abpumpte. Hilary Duff (31) nahm sich das Bild offensichtlich als Inspiration. Doch die Schauspielerin verlieh dem Motiv einen Twist, mit dem sich Mütter wohl mehr identifizieren können.

Hilary brachte 2018 ihre Tochter Banks Violet Bair zur Welt. Es ist das zweite Kind der Sängerin, ihr Sohn Luca Cruz Comrie aus der Ehe mit Mike Comrie (38) ist zwar schon sechs Jahre alt, doch auch beim zweiten Nachwuchs hat die Blondine noch alle Hände voll zu tun. Via Instagram teilt sie regelmäßig authentische Erfahrungen als Mutter – ohne Glanz und Glamour. So stellte sie auch das Foto von Rachel nach, um zu zeigen, wie denn eine Mutter tatsächlich beim alltäglichen Stillen aussieht. Mit einem Augenzwinkern beim Styling will Hilary darauf aufmerksam machen, dass es eben hart ist, Mutter zu sein – und eben auch nicht immer sexy.

In ihrem Post im Dezember 2018 hatte Rachel sich allgemein für das Stillen stark gemacht. Fotografin Claire fügte ihrem Posting hinzu: "Nebenbei bemerkt: Ich habe beim Füttern beziehungsweise Pumpen nicht annähernd so fabelhaft ausgesehen. Und das ist auch in Ordnung."

Hilary Duff mit ihrer Tochter BanksInstagram / hilaryduff
Hilary Duff mit ihrer Tochter Banks
Hilary Duff, Matthew Koma und Banks Violet BairMEGA
Hilary Duff, Matthew Koma und Banks Violet Bair
Rachel McAdams bei der "Doctor Strange"-PremiereFrederic J. Brown/AFP/Getty Images
Rachel McAdams bei der "Doctor Strange"-Premiere
Welches Motiv gefällt euch besser?345 Stimmen
66
Rachels Glamour-Shooting
279
Hilarys ehrliches Foto


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de