Wenn das nicht mal ein deutliches Statement ist! Schauspielerin Rachel McAdams (40) ist nicht unbedingt durch Freizügigkeit berühmt geworden. Die schöne 40-Jährige schaffte es vielmehr mit ihrem Talent und zahlreichen Filmen, im Gedächtnis ihrer Fans zu bleiben. Erst im März kam ihr Sohn zur Welt. Auf einem Foto zeigt sich die Kanadierin nun beim Abpumpen der Muttermilch – auf eine ziemlich offensive Weise!

Die Lippen in knalligem Rot, ein Diamantcollier um den Hals, zwei Milchpumpen an den teilweise entblößten Brüsten. Veröffentlicht hat das Foto "Girls Girls Girls"-Gründerin Claire Rothstein auf Instagram, die mit Rachel an einem Fotoshooting für ihre Zeitschrift arbeitete. Sie schreibt dazu: "Eine Million Gründe, warum ich dieses Bild posten wollte. Offensichtlich sieht Rachel McAdams unglaublich aus, […] aber dieses Bild entstand auch sechs Monate nach der Geburt ihres Sohnes, also hat sie zwischen den Aufnahmen Milch abgepumpt, weil sie noch stillte." Zwar seien sie und die Schauspielerin sich nicht mehr einig, wessen Idee das Foto war, "aber ich bin mir sicher, dass sie es war – was mich sie noch mehr lieben lässt".

"Stillen ist das Normalste auf der Welt", macht Claire deutlich. "Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, warum Menschen es missbilligen oder gar Angst davor haben."

Rachel McAdams im April 2018
Getty Images
Rachel McAdams im April 2018
Rachel McAdams, Schauspielerin
Getty Images
Rachel McAdams, Schauspielerin
Hilary Duff
Getty Images
Hilary Duff
Wie findet ihr das Bild?283 Stimmen
245
Ziemlich stark und mutig!
38
Ich finde es jetzt nicht so cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de