Interessanter Vergleich! Die Zehn-Jahres-Challenge hat die Welt gepackt. Der Trend, ein Foto von sich aus dem aktuellen Jahr und eines von 2009 nebeneinander zu zeigen, ging in null Komma nichts viral. Die Gegenüberstellung soll zeigen, ob und wie sehr man sich verändert hat. Viele machen sich aber einen Spaß aus der Challenge und nutzen Fotos von Stars oder Memes – so auch Scherzvogel Amy Schumer (37). Die vergleicht sich mit Charlize Theron (43) in “Monster”.

Nur mit “2009/2019 Challenge” kommentierte Amy die Fotokombo auf ihrem Instagram-Account und ließ die Fans rätseln. Viele erkennen es: Die 2009-Seite zeigt ein Foto von Charlize in ihrer Rolle als Serienmörderin Aileen Wuornos in “Monster”. Auf der anderen Seite ist ein Ganzkörperporträt der schwangeren, verstrubbelten Amy in Umstandsunterwäsche zu sehen, wie sie aufgesetzt cool über ihre schwarze Sonnenbrille blickt. Wer hier wohl das Monster ist?

2004 hatte Charlize für ihre Interpretation der Aileen einen Oscar erhalten. Kritiker unterstellten ihr damals, sie habe die Auszeichnung nur wegen ihres Muts zur Hässlichkeit erhalten. Die Schauspielerin nahm 15 Kilogramm zu und wurde für die Rolle hässlich geschminkt.

Charlize Theron 2004Getty Images
Charlize Theron 2004
Amy Schumer in New YorkGetty Images
Amy Schumer in New York
Charlize Theron bei der amfAR Inspiration Gala 2016Digital Focus / Splash News
Charlize Theron bei der amfAR Inspiration Gala 2016
Hättet ihr Amys Vergleich erkannt?155 Stimmen
56
Ja klar!
99
Nein, ich habe "Monster" nie gesehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de