Was Bachelor Andrej Mangold (32) wohl dazu sagt? Kandidatin Jade Übach (24) kommt beim Feiern anscheinend auf allerhand Schnapsideen. So entstand auch der Einfall zur Teilnahme an der RTL-Fernsehshow ganz spontan aus einer Partylaune heraus. Die sexy Stewardess ist scheinbar eine echte kölsche Frohnatur. 2017 wurde aus dem feuchtfröhlichen Vergnügen allerdings bitterer Ernst: Jade musste ihren Führerschein abgeben. Der Grund: Alkohol am Steuer!

Mit 1,7 Promille wurde die 24-Jährige von der Polizei aufgehalten, wie Bild berichtet. Jades kleiner Opel Corsa war den Beamten wegen seiner "ungewöhnlichen Fahrweise" aufgefallen. Das Auto roch offenbar nach Alkohol und die "Bachelor"-Kandidatin musste pusten. "Das war ein verantwortungsloses Verhalten, das ich sehr bereue. Die Konsequenzen dessen haben mich gelehrt, so eine Dummheit nicht wieder zu begehen. Niemand sollte sich alkoholisiert hinters Steuer setzen", beteuert Jade im Interview.

Mittlerweile darf die Deutsch-Britin wieder selbst fahren. Allerdings musste sie erst eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) absolvieren. Danach hat Jade ihren Führerschein wieder zurückbekommen. Ob sie sich traut, ihre Alkoholsünde auch Andrej zu beichten?

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Jade Übach, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2019
Instagram / jadebritani
Jade Übach, Kandidatin bei "Der Bachelor" 2019
Jade Übach, Stewardess
Instagram / jadebritani
Jade Übach, Stewardess
Jade und Andrej bei "Der Bachelor"
MG RTL D
Jade und Andrej bei "Der Bachelor"
Denkt ihr, dass Jades Alkohol-Fahrt bei "Der Bachelor" zum Thema wird?373 Stimmen
152
Bestimmt. Das ist schließlich eine Mega-Schlagzeile.
221
Nein, das bezweifle ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de