Einer lügt, nur wer? Lindsay Lohan (32) war in früheren Jahren bekannt für ihre Alkohol- und Drogenexzesse. Sie landete sogar in Therapie. Als sie rauskam, soll sie einem Mann über den Weg gelaufen und ihm auch nähergekommen sein: Jax Taylor. Zumindest behauptet das der Star aus “Vanderpump Rules”. Doch Lindsay widerspricht. In einer Fernsehshow bezeichnete sie ein früheres angebliches Date der beiden als falsch und Jax als Lügner.

Ausgerechnet Jax’ Chefin Lisa Vanderpump fragte die Schauspielerin bei Watch What Happens Live, ob es wahr sei, dass Jax sie damals abgeschleppt hätte. Lisa, ich liebe dich, aber ich habe ihn nicht einmal getroffen … wirklich”, antwortete Lindsay. Auf die Nachfrage des Moderators, ob Jax dann ein Lügner sei, meinte sie nur kurz und bündig: “Ja.” Das aber schien der Realitystar nicht auf sich sitzen lassen zu wollen. Keine 24 Stunden nach der Ausstrahlung der Sendung kam seine Antwort auf Twitter.

“Nicht, dass es mich interessiert, das war vor über zehn Jahren und ich bin glücklich verlobt … Aber sie ist eine Lügnerin, meine beiden Freunde, die sich sicher nicht bereichern wollen, waren die ganze Nacht bei mir. Das ist alles, was ich dazu zu sagen habe. Du lügst also, Darling”, twitterte Jax. Damit steht Aussage gegen Aussage.

Jax Taylor bei der House Of Sillage Holiday Boutique Launch in Costa Mesa
Getty Images
Jax Taylor bei der House Of Sillage Holiday Boutique Launch in Costa Mesa
Lindsay Lohan mit Schwester Aliana Lohan
Getty Images
Lindsay Lohan mit Schwester Aliana Lohan
Lindsay Lohan bei den MTV EMAs 2018
Getty Images
Lindsay Lohan bei den MTV EMAs 2018
Wem glaubt ihr in dem Lindsay-Jax-Streit?153 Stimmen
48
Ganz klar Lindsay!
105
Jax sagt bestimmt die Wahrheit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de