Sarafina Wollny (23) ist seit dem 21. Dezember vergangenen Jahres stolze Tante der kleinen Cathaleya. Die Tochter ihrer jüngeren Schwester Calantha (18) wurde kurz vor Weihnachten von der ganzen Familie willkommen geheißen. Seither dreht sich im Hause Wollny alles um den kleinen Sonnenschein. Nur Sarafinas Freude über ihre Nichte wirkt etwas getrübt: Ist sie etwa neidisch auf das Mutterglück ihrer Schwester?

Im Rahmen der Dokusoap Die Wollnys wurde die Schwangerschaft von Calantha von Anfang an begleitet. Die Freude auf das neue Familienmitglied hatte für Sarafina aber auch einen bitteren Beigeschmack. Der Grund: Bei der 23-Jährigen und ihrem Freund Peter will es mit dem Nachwuchs bislang noch nicht so recht klappen. Beim gemeinsamen Aussuchen eines Kinderwagens kann sie ihre Gefühle nun nicht mehr zurückhalten: "Ich hatte mir immer vorgestellt, irgendwann hier zu stehen und Sachen für mein Baby auszusuchen", bricht es aus ihr heraus.

Das lässt natürlich auch Oma und Mutter Silvia Wollny (53) nicht kalt. "Es tut mir unheimlich weh, Sarafina so zu sehen", sagt sie nachdenklich. "Ich kann daran nichts ändern, dass sie nicht schwanger ist und kein Baby bekommt. Es tut ganz einfach nur weh." Wie sich Sarafina beim Baby-Shopping schlägt, seht ihr heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL II.

Calantha, Sarafina und SilviaRTL II
Calantha, Sarafina und Silvia
Sarafina Wollny (r.) und ihr Partner PeterInstagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny (r.) und ihr Partner Peter
Silvia, Cathaleya und Calantha Wollny im KrankenhausDie Wollnys, RTL II
Silvia, Cathaleya und Calantha Wollny im Krankenhaus
Glaubt ihr, dass Sarafina neidisch auf Calanthas Mutterglück ist?8163 Stimmen
5404
Es wäre nur verständlich!
2759
Nein, das glaube ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de