Sie ist eine wunderschöne Soul- und R&B-Sängerin, er der viertreichste Hip-Hop-Künstler der Welt: Toni Braxton (51) und Bryan "Birdman" Williams (49). Anfang Januar kam der Schock für viele Fans: In der Instagram-Story des Rappers tauchte der Schriftzug "Es ist vorbei …" auf – viele glaubten an ein plötzliches Ende ihrer Romanze. Doch jetzt zeigten sich die beiden in der Öffentlichkeit – Händchen haltend und miteinander schmusend!

Toni und Bryan lernten sich 2002 bei der Arbeit an dem Song "Baby You Can Do It" kennen, 2016 wurden sie ein Paar, Anfang 2018 folgte die Verlobung – und jetzt die Trennung? Offenbar wollten die beiden ein klares Statement gegen die Gerüchte setzen. Bei einem Konzert der 51-Jährigen in Atlanta holte sie ihren vermeintlichen Ex auf die Bühne, wie ein Instagram-Video eines Konzertbesuchers zeigt. Sie stehen sich eine Zeit lang gegenüber, schauen sich in die Augen – dann nimmt Birdman die Sängerin in den Arm. Eng umschlungen schmusen sie eine ganze Weile vor versammeltem Publikum, dann nimmt Toni den Rapper bei der Hand und führt ihn quer über die Bühne hinter den Vorhang.

Zuletzt hatten sich die Anzeichen gehäuft, dass die beiden getrennte Wege gehen könnten. Sämtliche Pärchenfotos auf Tonis Instagram-Profil waren verschwunden. Auch dass sie keinen Termin für ihre Hochzeit fanden, werteten Fans als schlechtes Zeichen.

Toni und Tamar Braxton bei der Premiere von "Braxton Family Values"Getty Images
Toni und Tamar Braxton bei der Premiere von "Braxton Family Values"
Birdman und Toni Braxton in New YorkCraig Barritt/Getty Images for Lifetime
Birdman und Toni Braxton in New York
Rapper Birdman 2016 in West HollywoodEarl Gibson III/Getty Images for BET
Rapper Birdman 2016 in West Hollywood
Was glaubt ihr: Ist bei Toni und Bryan alles in Ordnung?40 Stimmen
25
Ja, ihr gemeinsamer Auftritt in Atlanta beweist es.
15
Nein, sie machen wahrscheinlich nur Show, weil sie die Trennung nicht öffentlich machen wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de