100.000 Euro – so hoch ist die Summe, die der diesjährige Dschungelcamp-Sieger als Preisgeld bekommt. Und diese drei Finalisten haben noch Chancen auf diesen Rekordgewinn. Schlagerstar Peter Orloff (74), Reality-Blondchen Evelyn Burdecki (30) und GZSZ-Boy Felix van Deventer (22). In wenigen Stunden steht fest, wer das Geld bekommt. Aber was würden die drei letzten "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Kandidaten mit den vielen Moneten machen?

Diese Frage beantworte das Trio im Dschungeltelefon gegenüber RTL – und eins haben alle drei Camper gemeinsam: Sie denken nicht an sich selbst, sondern an andere! "Die eine Hälfte geht an meine Familie und die andere Hälfte ist für mein zukünftiges Kind", lautete Felix' Plan. Der 22-Jährige offenbarte am australischen Lagerfeuer, dass er und seine Freundin Antje Zinnow ein Baby erwarten. Evelyn möchte das Geld dafür nutzen, um in vielen Ländern Brunnen zu bauen.

Auch Peter will Gutes tun. Er plant die dritte Schule für die Stiftung Fly & Help. "Die erste habe ich bereits abgesegnet, die wird gerade gebaut und die zweite für Indianer-Kinder in Argentinien kommt jetzt", erzählte der 74-Jährige stolz im Busch.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Kandidatin 2019
TV NOW
Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Kandidatin 2019
Felix van Deventer bei seiner Dschungelprüfung
TV NOW / Stefan Menne
Felix van Deventer bei seiner Dschungelprüfung
Peter Orloff, Dschungelcamper
MG RTL D / Stefan Menne
Peter Orloff, Dschungelcamper
Wem würdet ihr das Preisgeld am meisten gönnen?3758 Stimmen
803
Felix – so süß, dass er das Geld für sein Baby sparen will!
1580
Evelyn – sie will das Geld für eine gute Sache nutzen!
1375
Peter – er braucht das Geld für andere und nicht für sich selbst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de