Für Sophia Vegas (31) und ihren Freund Daniel Charlier wird es langsam ernst! In wenigen Wochen soll ihr erstes gemeinsames Töchterchen Amanda das Licht der Welt erblicken – und die Turteltauben können es kaum noch erwarten, ihr Baby endlich in den Armen zu halten. Jetzt schockiert die ehemalige Big Brother-Kandidatin ihre Fans jedoch mit einem bewegenden Beitrag in den sozialen Medien: Sophia liegt im Krankenhaus!

Vor knapp zwei Stunden hat die Blondine ein Bild geteilt, das sie in einem Krankenbett liegend zeigt. Ihr Freund Daniel sitzt neben ihr und hält ihre Hand. Im Rahmen einer Routineuntersuchung sollen Ärzte festgestellt haben, dass ihr Baby zu klein sei und sich in Sophias Bauch zu wenig bewege. RTL liegt ein Video vor, in dem sich Sophia zur aktuellen Situation äußert. "Deswegen bin ich jetzt ins Krankenhaus gegangen, um zu checken, ob Bewegungen da sind und alles okay ist", verrät die gebürtige Berlinerin. Inzwischen konnten die Ärzte zwar Entwarnung geben – dennoch muss Sophia zur Sicherheit weiter in der Klinik bleiben.

Ein kleiner Schock, der die verbleibende Wartezeit in den Augen der werdenden Eltern nun mit Sicherheit noch länger erscheinen lässt! Erst vor ein paar Tagen hatten Sophia und Daniel zu ihrer Baby-Shower eingeladen. In einem italienischen Restaurant in Beverly Hills feierten die beiden die baldige Ankunft ihre Sprosses standesgemäß in Rosarot – und machten ganz deutlich: Sie können die Geburt ihres Kindes kaum noch erwarten!

Sophia Vegas und Daniel Charlier in Los AngelesKAT / MEGA
Sophia Vegas und Daniel Charlier in Los Angeles
Sophia Vegas und Daniel Charlier, Januar 2019Instagram / officialsophiavegas
Sophia Vegas und Daniel Charlier, Januar 2019
Sophia Vegas in der 37. SchwangerschaftswocheInstagram / officialsophiavegas
Sophia Vegas in der 37. Schwangerschaftswoche


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de