Von Ray Charles (✝73), über Anita Baker bis hin zu Michael McDonald – James Ingram (✝62) hat mit den ganz Großen der Musikszene zusammengearbeitet! Der Soul-Produzent und Songwriter hat bekannte Songs wie Michael Jacksons "P.Y.T." geschrieben und stand auch selbst jahrzehntelang als Künstler auf der Bühne. Jetzt erlag das Multitalent im Alter von 66 Jahren seinem Krebsleiden: Der Soul-Musiker hatte einen bösartigen Gehirntumor!

Diese traurige Nachricht teilt TMZ mit. Der US-Amerikaner habe schon seit Langem gegen den Krebs angekämpft – jetzt musste er sich jedoch gegen die heimtückische Krankheit geschlagen geben! Bereits bei seinem letzten Auftritt im vergangenen September habe James abwesend gewirkt, heißt es weiter. Seine langjährige Freundin und Grey's Anatomy-Star Debbie Allen (69) reagiert geschockt auf die Nachricht. "Ich habe meinen liebsten Freund verloren", schreibt die Schauspielerin und Choreografin auf Twitter.

In den 80ern war James mehrfach in den Charts vertreten und konnte mit seinen Hits "Yah Mo B There" und "100 Ways" zwei Grammys gewinnen. Weitere zwölf Mal war der Sänger für den begehrtesten Musikpreis der Welt nominiert.

James Ingram, 2011Getty Images
James Ingram, 2011
James Ingram, 2007WENN
James Ingram, 2007
James Ingram mit seiner Familie auf einem Event, 2002Getty Images
James Ingram mit seiner Familie auf einem Event, 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de