Fetty Wap (27) und Alexis Skyy (24) können aufatmen! Die gemeinsame Tochter des Rappers und der Reality-Tv-Darstellerin musste am Wochenende am Gehirn operiert werden. Vor gerade einmal einem Jahr war die kleine Alaiya Grace zur Welt gekommen – trotz seines zarten Alters scheint das Mädchen aber eine echte Kämpfernatur zu sein: Die Operation ist gut verlaufen und die Einjährige kann schon wieder supersüß lachen!

Alaiya leidet unter Hydrocephalus – auch als "Wasserkopf" bekannt, berichtet TMZ. Dabei kommt es zu einer Überproduktion von Liquor, also Gehirnflüssigkeit. Um das einzudämmen, habe Alaiya ein bestimmtes Implantat. Dieses soll die überschüssige Flüssigkeit abtransportieren. Doch bei einem Flug von Atlanta nach New York habe dessen Funktion versagt. Die Einjährige hatte sich ständig übergeben müssen, im Krankenhaus wurde sie sofort operiert. Ihre Mama Alexis hatte auf Twitter zu Beginn der OP einen Post geteilt, ebenso als sie erfolgreich überstanden war. Dazwischen vergingen etwa zwei Stunden. Auf Instagram postete die 24-Jährige nun ein Bild von ihrer Tochter, auf dem sie lachend die Zunge herausstreckt. Dazu schreibt Alexis: "Prinzessin! Wir gehen nach Hause, Gott ist so gut!"

Das Kind des Rappers und der Reality-TV-Beauty hat es schon seit ihrer Geburt nicht einfach gehabt: Sie war drei Monate zu früh zur Welt und hatte gerade mal 500 Gramm auf die Waage gebracht.

Alaiya Grace, Tochter von Fetty Wap und Alexis SkyyInstagram / alexisskyy_
Alaiya Grace, Tochter von Fetty Wap und Alexis Skyy
Alexis Skyy mit ihrer Tochter Alaiya im Januar 2019Instagram / alexisskyy_
Alexis Skyy mit ihrer Tochter Alaiya im Januar 2019
Alexis Skyy zeigt die Windel ihrer TochterInstagram / alexisskyy_
Alexis Skyy zeigt die Windel ihrer Tochter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de