Die Chance auf eine Reunion aller Gründungsmitglieder der Band KISS bei der geplanten "End of the Road"-Tour sinkt immer mehr. Grund dafür sind Streitigkeiten und Vorwürfe zwischen den einzelnen Bandmitgliedern. Der ehemalige KISS-Gitarrist Ace Frehley (67) sorgte nun vor wenigen Tagen mit einem wütenden Social-Media-Post für Aufsehen: In dem Beitrag greift der Musiker seinen früheren Bandkollegen Gene Simmons (69) aus mehreren Gründen stark an!

Dem Facebook-Post vom vergangenen Mittwoch ging ein Interview Genes mit dem Magazin Guitar World voraus, indem er Ace als "unzuverlässig" bezeichnete und behauptete, der 67-Jährige sei dreimal aus der Band KISS ausgeschlossen worden. "Gene, dein Gedächtnis ist wirklich falsch", beginnt Ace sein aufgebrachtes Statement. Er sei nicht dreimal ausgeschlossen worden, sondern hätte KISS zweimal freiwillig verlassen, "weil du und Paul [Mitglied von KISS, Anm. d. Red.] Kontrollfreaks seid, nicht vertrauenswürdig und bei der Arbeit einfach zu schwierig", macht Ace seinem Ärger Luft.

Darüber hinaus bezeichnet er Gene und Paul als "Ar***löcher" und als "sexsüchtig": "Der Gipfel des Eisbergs war erreicht, als du meine Frau angegrapscht hast und ihr im Gebäude von Capitol Records in Los Angeles hinter meinem Rücken Avancen gemacht hast", wettert Ace weiter gegen den 69-Jährigen. Zum Abschluss sagt er KISS noch eine wirkliche "End Of The Road-Tour" und damit den Niedergang der Band voraus.

KISS im September 2018Getty Images
KISS im September 2018
Gene Simmons beim Charity Day in New YorkGetty Images
Gene Simmons beim Charity Day in New York
Ace Frehley bei einem Konzert in Las VegasGetty Images
Ace Frehley bei einem Konzert in Las Vegas
Wusstet ihr, dass Gene und Ace so zerstritten sind?147 Stimmen
65
Ja, die haben ja schon länger Stress miteinander!
82
Nein, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de