Germany's next Topmodel hat nicht einmal begonnen, schon sorgt [Artikel nicht gefunden] für mächtig Gesprächsstoff! Enisa Bukvic nimmt in diesem Jahr an Heidi Klums (45) Modelcastingshow teil. Und die hübsche Schwedin scheint gute Karten auf den Sieg zu haben, denn sie bringt schon ordentlich Erfahrung mit: Sie steht nicht nur regelmäßig mit ihrem Freund, YouTuber Simon Desue (27), für seine Videos vor der Kamera – mit ihren 416.000 Instagram-Followern ist sie außerdem bereits erfolgreiche Influencerin. Genau wegen dieser Punkte sind einige GNTM-Fans richtig stinkig: Sie können nicht nachvollziehen, warum Enisa teilnehmen darf.

Unter einem Promiflash-Video auf YouTube wird hitzig diskutiert: Ist Enisa durch ihre Vorgeschichte im Vorteil? Ist es womöglich den anderen Nachwuchsmodels gegenüber unfair, dass sie an den Start gehen darf? Fragen über Fragen, die von den Usern auf der Plattform erörtert werden. "Was? Die ist doch schon Model, oder?", "Ja, sie ist in den USA ein Model. Nicht sonderlich bekannt, aber sie hatte schon ein paar Modelaufträge" und "Sie ist doch schon Model und Person des öffentlichen Lebens... Warum kann man denn nicht unbekannte Mädels nehmen?", lauten Auszüge der Debatte.

Andere wiederum sehen das Ganze viel lockerer: "Das ist doch kein Hindernis. Immerhin modelt sie noch nicht für die ganz Großen." Einige sind sogar fest davon überzeugt, dass der Netzstar das Rennen machen und tatsächlich Heidis allerletztes Bild ergattern wird. Was sagt ihr – ist Enisas Teilnahme unfair? Stimmt in der Umfrage unter diesem Artikel ab!

Enisa Bukvic bei der Irene Luft Show in Berlin
Getty Images
Enisa Bukvic bei der Irene Luft Show in Berlin
Enisa Bukvic, Model
Getty Images
Enisa Bukvic, Model
Enisa Bukvic bei der Berlin Fashion Week im Juli 2018
Getty Images
Enisa Bukvic bei der Berlin Fashion Week im Juli 2018
Ist Enisas GNTM-Teilnahme unfair?2510 Stimmen
1481
Überhaupt nicht, so bekannt ist sie ja jetzt auch nicht.
1029
Total, das ist den anderen Mädchen gegenüber echt nicht fair.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de