Nach 29 Jahren Beziehung und neun Jahren Ehe lassen sich Michael Wendler (46) und Claudia Norberg scheiden. Seit Oktober hatte es immer wieder Fotos von dem Schlagersänger und seiner neuen Flamme Laura (18) M. gegeben. Am 28. Januar reichte Claudia schließlich die Scheidung ein, um für klare Verhältnisse zu sorgen. In einem Interview verrät sie nun, dass sie ein harmonisches Verhältnis mit ihrem Ex anstrebe – auch zum Wohle der gemeinsamen Tochter!

Im Gespräch mit RTL.de gibt Claudia preis: "Das Verhältnis zwischen Michael und mir ist nach wie vor vertraut und harmonisch. Wenn man sich fast 30 Jahre lang kennt, ist der andere einem nicht fremd." Auch in Zukunft würden sie und Michael sich sicher ohne viele Worte verstehen, so Claudia weiter. "Wir haben uns als Jugendliche kennengelernt, sind zusammen erwachsen geworden und sind Eltern von einer wundervollen Tochter geworden." Deren Wohl solle auch in Zukunft an erster Stelle stehen. Adeline ist mittlerweile 16 Jahre alt. "Wir sind beide sehr froh darüber, dass Adeline schon fast erwachsen ist und die Trennung für sie vielleicht nicht mehr so schmerzhaft ist wie für ein Kleinkind. Wir werden auch hier alles zum Wohle von unserer Tochter regeln", führt die 48-Jährige aus.

Einen Immobilienmakler hat Claudia bereits beauftragt, damit dieser für sie eine neue Bleibe in der Nähe ihres jetzigen Hauses sucht. Denn: "Adeline wird in Zukunft abwechselnd bei Michael und bei mir leben. Es soll für Adeline alles stressfrei sein."

Adeline und ihre Mutter Claudia NorbergInstagram / claudia_m._m._norberg
Adeline und ihre Mutter Claudia Norberg
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014Getty Images
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Claudia Norberg, Noch-Ehefrau von Michael WendlerInstagram / claudia_wendler_
Claudia Norberg, Noch-Ehefrau von Michael Wendler
Wie findet ihr es, dass sich Claudia und Michael immer noch gut verstehen?847 Stimmen
699
Super, die beiden verhalten sich wirklich vorbildlich!
148
Naja, sie sollten besser getrennte Wege gehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de