Die Suche nach dem Flieger, mit dem der Kicker Emiliano Sala (✝28) verunglückt sein soll, könnte nun erfolgreich gewesen sein. Am 21. Januar war die Maschine, die von Nantes nach Cardiff fliegen sollte, plötzlich vom Radar verschwunden. Seitdem wurde der Fußball-Star und sein Pilot vermisst. Zunächst versuchten Suchtrupps das Duo zu finden, weil allerdings kaum Hoffnung auf das Überleben der beiden bestand, wurde die Aktion schließlich eingestellt. Die Familie des Sportlers beauftragte anschließend das Unternehmen Blue Water mit der Wrack-Ortung: Dies brachte nun erste und eindeutige Ergebnisse zutage.

Offenbar konnte Blue Water das Unglücks-Flugzeug am Sonntagmorgen auf dem Grund des Ärmelkanals finden – das bestätigte der Chef des Privatunternehmens, David Mearns, auf Twitter. Ein Sprecher der britischen Ermittlungsbehörde AAIB, die auf Flugzeugunfälle spezialisiert ist, meldete sich ebenfalls zu Wort: "Ich kann bestätigen, dass die Maschine gefunden wurde." Emilianos Familie wurde über die Entwicklungen bereits in Kenntnis gesetzt und zeigte sich erschüttert: "Ich kann es nicht glauben, das ist ein Albtraum", hieß es vom Vater des gebürtigen Argentiniers.

Der 28-Jährige sollte künftig für den walisischen Klub Cardiff City spielen, nachdem er zuletzt beim französischen Erstligisten FC Nantes unter Vertrag stand. In Frankreich hatte Emiliano nur noch ein paar Sachen eingepackt und machte sich dann auf dem Weg zu seinem neuen Team. Kurz bevor die Propellermaschine vom Radar verschwand, schickte er seinen Freunden und Verwandten eine erschütternde Sprachnachricht, in der er den Unfall bereits vorausahnte: "Wenn ihr in anderthalb Stunden nichts von mir hört: Ich weiß nicht, ob die jemanden schicken, sie werden mich ohnehin nicht finden."

Emiliano Sala, Fußballspieler
Instagram / emilianosala9
Emiliano Sala, Fußballspieler
Emiliano Sala bei einem Fußballspiel im Oktober 2018
Getty Images
Emiliano Sala bei einem Fußballspiel im Oktober 2018
Emiliano Sala, Fußballspieler
Instagram / emilianosala9
Emiliano Sala, Fußballspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de