Die Simpsons sind zurück: Vor 29 Jahren flimmerte die erste Folge der durchgeknallten Cartoon-Family aus dem fiktiven Örtchen Springfield, das irgendwo in den Weiten der USA liegen soll, über die Fernsehbildschirme. Im vergangenen Jahr brachen "Die Simpsons" von Comic-Schöpfer Matt Groening dann den Rekord der meisten Folgen, die eine US-Serie jemals hatte – mit 636 ausgestrahlten Episoden. Wie jetzt bekannt wurde, ist noch längst nicht Schluss: "Die Simpsons" bekommen noch mindestens zwei weitere Staffeln!

Wie unter anderem Entertainment Weekly berichtet, gab der US-Sender Fox diese gute Nachricht für Fans von Homer, Marge und ihren Kindern während der Television Critics Association Winter Pressetour in Pasadena bekannt. Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, die Serie werde mittelfristig eingestellt, weil Fox laut Medienberichten schon seit längerer Zeit Verluste mit der Serie macht.

[Artikel nicht gefunden] wird noch ein 31. und ein 32. Jahr erleben, einer Jubiläumsfolge 700 steht also nichts mehr im Wege. Wann "Die Simpsons", die mittlerweile 33 Emmy Awards abgeräumt haben, zum Ende kommen, steht noch in den Sternen. Sowohl für eine langfristige Fortsetzung als auch für ein Ende gibt es Gerüchte.

Die "Simpsons"-Figuren Kirk Van Houten, Julius Hibbert, Apu Nahasapeemapetilon und Homer Simpson
Everett Collection / ActionPress
Die "Simpsons"-Figuren Kirk Van Houten, Julius Hibbert, Apu Nahasapeemapetilon und Homer Simpson
Freut ihr euch auf die neuen Simpsons-Folgen?347 Stimmen
267
Ja, total!
80
Nein, ich gucke die Simpsons schon länger nicht mehr


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de