Helena Fürst (44) ist dafür bekannt, ihr Herz auf der Zunge zu tragen. Ihr neuester Diss richtet sich gegen den Sänger Lukas Rieger (19). Er wird an der kommenden Staffel von Let's Dance teilnehmen – und das passt der ehemaligen Dschungelcamp-Bewohnerin so gar nicht. Sie schießt im Netz gegen Lukas und kassiert dafür einen Mega-Shitstorm von ihren Anhängern: Sie spekulieren nun über die Gründe für Helenas Hate-Post.

Auf Facebook schrieb Helena über den "Wunder"-Intepreten: "Was für eine Lachnummer! Erstens, wer ist das? Zweitens, meinen die bei RTL jetzt nur, weil er im Internet 'berühmt' ist und mit 19 nicht viel erlebt hat, muss er jetzt dahin? Na, er kann ja erzählen, wie ihm Mama die Windeln gewechselt hat." Die User reagierten auf die spöttischen Worte der einstigen Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin ablehnend. So schrieb einer: "Wurdest du nicht genommen für die Show oder warum schreibst du so abwertend?" Auch andere Nutzer nahmen den Sänger in Schutz. "Immerhin kennen ihn knapp 300.00 Menschen mehr als dich" und "Auch wenn ich ihn als Künstler nicht so doll feier, muss ich sagen, dass er mehr erreicht hat als du", kommentierten beispielsweise zwei Follower Helenas Post.

Nachdem Lukas' "Let's Dance"-Teilnahme feststand, hatte sich dieser ebenfalls an seine Fans gewandt und via Instagram verkündet, wie glücklich er über seine Kandidatur sei. Doch was hat Helena zu ihrem Beitrag veranlasst? Ist sie mit der Auswahl der prominenten Teilnehmer unzufrieden oder möchte sie selbst gerne teilnehmen? Immerhin mischte die 44-Jährige schon häufiger bei Reality TV-Formaten mit. Was meint ihr? Stimmt ab!

Helena Fürst im Januar 2019Instagram / die.fuerstin
Helena Fürst im Januar 2019
Lukas Rieger beim Echo, 2018Getty Images
Lukas Rieger beim Echo, 2018
Helena FürstWENN
Helena Fürst
Meint ihr, Helena ist neidisch, weil sie nicht für "Let's Dance" angefragt wurde?2103 Stimmen
1964
Absolut! Sie würde sicher bei fast jeder Reality-Show gerne mitmachen.
139
Nee, ich denke, sie ist einfach mit der Kandidatenauswahl nicht zufrieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de