Gibt es bald etwa ein neues Traumpaar im Kardashian-Jenner-Klan? Vor fast fünf Jahren gaben sich Kim Kardashian (38) und Kanye West (41) das Jawort. Mittlerweile sind die beiden stolze Eltern von drei Kindern und bald soll ein viertes Baby ihr Familienglück perfekt machen. Das ist nicht das einzige Thema, das in der kommenden Keeping up with the Kardashians-Staffel zu sehen sein wird. Kims Schwester Kourtney (39) hat anscheinend auch ein Auge auf den Rapper geworfen!

Kourtney selbst teilte den Trailer für die 16. Runde der Reality-Show auf Instagram – mittlerweile ist der aber wieder gelöscht. Nach der Szene, in der Kim ihre Nachwuchs-News verkündet, ist Scott Disick (35) zu sehen. Und der behauptet: Seine Ex Kourtney sei "besessen" von Kanye. Kims humorvolle Reaktion: "Nun, eine Familie, die untereinander tauscht, bleibt zusammen." Ganz ernst gemeint scheint das allerdings nicht zu sein.

Auch ein Flirt zwischen Ex-Partnern kommt nicht zu kurz. "Ich will nicht, dass du denkst, dass ich dir gemischte Signale gebe", soll Kourtney in einem intimen Moment zu Scott sagen. Der entgegne daraufhin mit einem verschmitzten Lächeln: "Du gibst kaum normale Signale." Was seine Freundin Sofia Richie (20) wohl davon hält? Wann die 16. "Keeping up with the Kardashians"-Staffel ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

Kourtney und Kim Kardashian bei der amfAR-Gala in New YorkGetty Images
Kourtney und Kim Kardashian bei der amfAR-Gala in New York
Kim Kardashian bei "The Cher Show" in New YorkGetty Images
Kim Kardashian bei "The Cher Show" in New York
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei der Calvin Klein Jeans' CelebrationChris Weeks / Getty
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei der Calvin Klein Jeans' Celebration
Glaubt ihr, dass Kim sich Sorgen machen muss?2204 Stimmen
1905
Nein, das war bestimmt nur ein Scherz.
299
Ja, das klingt schon ziemlich besorgniserregend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de