Nach einem Streit vor zehn Jahren haben sie kein einziges Wort mehr miteinander gesprochen: Christian Bale (45) und seine Mutter Jenny Bale. Pünktlich zu seiner Nominierung als bester Schauspieler bei den British Academy Film Awards für seine Rolle als Dick Cheney im Film "Vice" soll der Hollywoodstar jetzt einen Schritt auf sie zugegangen sein: Christian soll den Zoff mit seiner Mama nach vielen Jahren beendet haben!

"Ja, wir sprechen miteinander. Ich weiß, dass Christian gerade in London ist", bestätigte seine Mutter im Gespräch mit dem britischen Magazin Mirror. Bereits 2014 erklärte sie in einem Interview, sie versuche jeden Tag wieder Kontakt zu ihrem Sohn aufzunehmen. "Sechs Jahre sind lange genug. Es ist traurig für mich. Es ist auch traurig für ihn", erklärte sie damals. Die Auseinandersetzung zwischen dem 45-Jährigen und Jenny war 2008 entstanden, als Christians Schwester Sharon ihn beschuldigte, seine Mutter und sie in einer Londoner Hotelsuite tätlich angegriffen zu haben.

Christian habe sich danach freiwillig zum Verhör auf die Polizeiwache begeben. Er wies die Vorwürfe seiner Familie zurück. Obwohl Mutter und Schwester ihre Aussagen später zurückzogen, sprach der "Batman"-Star über viele Jahre kein Wort mehr mit ihnen – bis jetzt.

Christian Bale im Januar 2020
Getty Images
Christian Bale im Januar 2020
Christian Bale in Hollywood, 2019
Getty Images
Christian Bale in Hollywood, 2019
Wie findet ihr es, dass Christian und seine Mama sich vertragen haben?350 Stimmen
184
Das wurde auch Zeit.
166
Manche Dinge kann man nicht verzeihen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de