Kim Kardashian (38) steht zu ihren Makeln! Wenn die Reality-Queen Bilder auf Social Media hochlädt, dann sind das meistens heiße Schnappschüsse in knappen Outfits. Auch sonst wird die Frau von Kanye West (41) so gut wie nie ohne Make-up und perfektes Styling abgelichtet. Jetzt präsentiert die TV-Beauty ihren Followern aber mal eine ganz andere Seite von sich: Kim zeigt sich ganz offen mit ihrer Schuppenflechte!

In ihrer Instagram-Story teilte die 38-Jährige gleich zwei Fotos, die ihre Fans von der Make-up-Unternehmerin so nicht gewohnt sind. Auf dem ersten Schnappschuss ist Kims Gesicht zu sehen, übersät mit schwarzen Flecken. "Es ist bloß Kräutersalbe", kommentierte sie das Pic, auf dem sie ihre Schuppenflechte behandelt. Auch das zweite Bild, das ihr nacktes Bein zeigt, macht schnell deutlich: Kim hat mit der Krankheit ganz schön zu kämpfen. Davon unterkriegen lassen will sich die bald Vierfach-Mama aber nicht. Zu ihrem Bein-Schnappschuss schrieb sie nur "sexy" und machte damit klar, dass sie sich trotz roter Flecken auf der Haut durchaus wohlfühlt.

Schon 2016 hatte Kim auf ihrer Website erklärt, dass sie ihre Hautprobleme in Zukunft nicht mehr verstecken will: "Ich versuche eigentlich schon gar nicht mehr es wirklich abzudecken. Manchmal habe ich einfach das Gefühl, dass es mein großer Makel ist, den jeder kennt. Warum ihn also verstecken?"

Kim Kardashians BeinInstagram / kimkardashian
Kim Kardashians Bein
Kim Kardashian beim Beautycon Festival in L.A.Getty Images
Kim Kardashian beim Beautycon Festival in L.A.
Kim Kardashian bei der Eröffnung ihres KKW Beauty Pop-up-Stores in Los AngelesGetty Images
Kim Kardashian bei der Eröffnung ihres KKW Beauty Pop-up-Stores in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass Kim so offen mit ihren Hautproblemen umgeht?3992 Stimmen
3797
Toll, damit macht sie bestimmt vielen Frauen Mut!
195
Das ist doch eigentlich eine Privatsache!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de