Holly Hagan (26) spricht Klartext! Im März 2017 hatte sich der Reality-Star von seinem langjährigen Freund Kyle Christie getrennt – mit dem die Beauty drei turbulente und sehr öffentliche Jahre liiert gewesen war. Mittlerweile ist die Geordie Shore-Darstellerin wieder in festen Händen. Die Liebe zu Jacob Blyth hält Holly allerdings bis auf wenige Ausnahmen aus dem Medienrummel raus. Mit ihrer Meinung zu ihren Ex-Freunden sieht das allerdings anders aus!

Im Interview mit Mirror platzte Holly der Kragen! Die 26-Jährige wurde gefragt, ob es der Schlüssel für eine glückliche Beziehung sei, intime Details aus der Öffentlichkeit rauszuhalten – schließlich sei es zum Beispiel mit Kyle anders gewesen. “Das liegt daran, weil das alles Idioten waren”, lautete die schroffe Antwort des TV-Gesichts. Damit war das Statement über ihre verflossenen Lover allerdings noch nicht beendet. “Ich wünsche ihnen nichts Schlechtes, aber ich wünsche ihnen auch nichts Gutes. Ich fühle einfach nichts für sie”, stellte Holly klar.

Ihr Schatz Jacob scheint alles andere als ein “Idiot” zu sein. In dem Gespräch schwärmte Holly, dass auch das Rampenlicht nichts daran ändern würde: Das mit Jacob sei einfach perfekt. “Wir unterstützen uns immer in guten und schlechten Zeiten und auch, wenn es unfassbar traurig ist. Ich glaube nicht, dass ich jemals eine Person wie ihn getroffen habe”, schrieb die Britin erst vor Kurzem zu einem gemeinsamen Instagram-Schnappschuss.

Kyle Christie, Reality-Star
Instagram / kylecgshore
Kyle Christie, Reality-Star
Holly Hagan im Februar 2017
Getty Images
Holly Hagan im Februar 2017
Holly Hagan und Jacob Blyth
Instagram / hollygshore
Holly Hagan und Jacob Blyth
Wusstet ihr von Hollys neuem Freund?164 Stimmen
81
Klar, als Fan weiß man das doch!
83
Nein, sie hält sich ja tatsächlich mit Details zurück!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de