Gibt es etwa Beef? Herzogin Meghan (37) ist bereits im siebten Monat schwanger. Von Entspannung und Ruhe so kurz vor der Geburt fehlt jedoch jede Spur! Sie scheint aktuell beschäftigter denn je. Erst vor wenigen Tagen reiste die 37-Jährige nach New York, um dort mit ihren 15 engsten Freundinnen eine glamouröse Baby-Party zu feiern. Organisiert wurde das Event von ihrer langjährigen BFF und Stylistin, Jessica Mulroney. Doch eine Freundin fehlte: Wo war Priyanka Chopra (36)?

Wie TMZ berichtet, war Schauspielerin Priyanka nicht zu Meghans Baby-Shower im Big Apple erschienen. Insidern zufolge hatte sie nicht an der Party teilnehmen können, da sie beruflich mit ihrem neuen Buch zu tun hatte und sich zu dem Zeitpunkt in Los Angeles befand. Ein Grund zur Besorgnis? Außerdem auffällig sei, wie die Daily Mail schreibt, dass es Meghan und Priyanka im vergangenen Jahr nicht zu den jeweils wichtigen Events und damit verbundenen "Meilensteinen" der anderen geschafft hätten.

Dem US-Onlineportal zufolge gebe es keinen Grund zur Annahme, dass sich die Freundschaft zwischen Priyanka und Meghan verändert hat. Alles sei beim Alten! "Sie sprechen immer noch regelmäßig miteinander", verriet erst kürzlich eine Quelle.

Priyanka Chopra und Nick Jonas bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Priyanka Chopra und Nick Jonas bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London im März 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London im März 2019
Priyanka Chopra, Schauspielerin
Getty Images
Priyanka Chopra, Schauspielerin
Glaubt ihr, Meghan und Priyanka haben Stress miteinander?1030 Stimmen
339
Ja. Das wirkt schon so.
691
Nein. Sie sind nun mal beide viel beschäftigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de