Auf Rapper T.I. (38) kommen schwere Zeiten zu! Vor wenigen Tagen erhielt der Musiker eine erschütternde Nachricht: Am 13. Februar hatte seine Schwester Precious Harris einen schweren Autounfall! Sie knallte mit ihrem Wagen gegen eine Leitplanke und erlitt danach einen Asthmaanfall. Über eine Woche war die 66-Jährige daraufhin auf lebenserhaltende Maßnahmen angewiesen. Jetzt ist die US-Amerikanerin an den Folgen des Crashs gestorben!

Precious Tochter Kamaya bestätigte den Tod ihrer Mutter jetzt auf Instagram: "Von meiner besten Freundin auf der Welt bist du nun zum schönsten Engel im Himmel geworden. Mama, ich werde dich vermissen. Ich liebe dich so sehr! Mein Herz ist gebrochen, aber du hast in der vergangenen Woche so friedlich ausgesehen – jetzt wirst du nie wieder Asthma-Anfälle haben", verabschiedete sich die Hinterbliebene von ihrer Mama. Auch T.I. postete bereits einen Tribut an seine Schwester: "Ich liebe dich! Wir können dir niemals genug danken", richtete er emotionale Worte an Precious.

Nachdem T.I. von dem Unfall seiner Schwester erfahren hatte, brach er sofort die Dreharbeiten zu seiner Show "T.I. & Tiny: Friends & Family Hustle" ab. In dem Realityformat lassen sich der 38-Jährige und seine Frau Tameka (43) rund um die Uhr von Kameras begleiten.

T.I. im Juni 2018 in Los Angeles
Getty Images
T.I. im Juni 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de