War Pietro Lombardis (26) Kritik zu hart? Am Samstagabend flimmerte die allerletzte Castingfolge der diesjährigen DSDS-Staffel über die deutschen TV-Bildschirme – etliche mehr oder weniger talentierte Kandidaten versuchten noch einmal, die Juroren Dieter Bohlen (65), Oana Nechiti (31) und Co. von sich zu überzeugen. Darunter auch Dianete Celmira Da Silva Gouveia Martins, die bei ihrer Performance von Aretha Franklins (✝76) Hit "Respect" alles gab. Doch Pietro machte ihren Auftritt total runter und erntete dafür Kritik im Netz!

Der "Phänomenal"-Interpret warf Dianete vor, stimmlich viel zu oft weggerutscht zu sein und ließ ihr wenig Hoffnung für den Recall. Doch die Twitter-User sahen das ein bisschen anders und gingen prompt auf den Musiker los: "Sei leise, Pietro! Sie singt schon jetzt viel besser als du" , "Hat der sich die Ohren heute etwa nicht gewaschen? Die singt doch genial" oder "Boah Pietro, da solltest du echt nix zu sagen, die hat mehr drauf als du", lauteten nur einige der verärgerten Nutzer-Kommentare.

Auch wenn die anderen Juroren ebenfalls einige Punkte an Dianetes Gesangseinlage auszusetzen hatten, schickten sie die 28-Jährige dann doch in die nächste Runde. Dieter konnte sie zum Beispiel mit ihrer starken Stimme überzeugen, er stellte ihr aber in Aussicht, dass sie nun eine Menge Arbeit vor sich hätte. Was sagt ihr zu dem Auftritt der Schweizerin – war Pietros Kritik berechtigt? Stimmt ab!

Dianete Celmira Da Silva Gouveia Martins bei DSDS 2019TVNOW / Stefan Gregorowius
Dianete Celmira Da Silva Gouveia Martins bei DSDS 2019
Musiker Pietro LombardiInstagram / _pietrolombardi_
Musiker Pietro Lombardi
Die DSDS-Jury 2019MG RTL D / Stefan Gregorowius
Die DSDS-Jury 2019
Was sagt ihr zu Dianetes Auftritt – war Pietros Kritik berechtigt?10535 Stimmen
6608
Also ich fand sie super und Pietros Gemecker unangebracht!
3927
Hmm, ich muss Pietro da schon zustimmen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de