Noch ein Ausstieg aus gesundheitlichen Gründen! Bereits zu Beginn der aktuellen The Biggest Loser-Folge musste Kandidatin Constance sich widerwillig von ihren Kollegen verabschieden. Sie erlitt im Laufe der Sendung eine Lungenembolie und war deswegen gezwungen, die Challenge abzubrechen. Auch für Teilnehmer Daniel ist die Zeit in dem Format auf Sat.1 jetzt vorbei – sein Herz macht die sportlichen Herausforderungen nicht mehr mit!

Das gab der Serien-Arzt bekannt. "Ich habe Daniel aufgrund seiner verschlechterten Nierenfunktion untersucht – bei der Untersuchung ist rausgekommen, dass der Daniel keine gesunden Herzkranzarterien mehr hat", schilderte der Mediziner die Lage. "Ich muss ihn aus 'The Biggest Loser' ausschließen." Es sei viel zu gefährlich, ihn weiter teilnehmen zu lassen.

“Daniel gehört zu einer starken Risikogruppe – durch sein enormes Übergewicht", betonte er anschließend. "Wenn er nichts an seinem Leben und an seinem Gewicht ändert, wird er das 40. Lebensjahr nicht erreichen!", verdeutlichte der Doc. Nach der Verkündung von Daniels Serien-Aus appellierte Trainerin Mareike Spaleck an die restlichen Kandidaten: "Da seht ihr, was das Gewicht in eurem Körper anrichten kann. Deswegen ist es so wichtig, dass ihr was ändert!"

"The Biggest Loser"-Kandidatin ConstanceSat.1 / Benedikt Mueller
"The Biggest Loser"-Kandidatin Constance
"The Biggest Loser"-Kandidaten 2019SAT.1 / Enrique Cano
"The Biggest Loser"-Kandidaten 2019
"The Biggest Loser"-Coach Mareike SpaleckSAT.1 / Benedikt Müller
"The Biggest Loser"-Coach Mareike Spaleck
Verfolgt ihr die aktuelle "The Biggest Loser"-Staffel?831 Stimmen
635
Ja, die Show ist klasse!
196
Nein, das ist nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de