Seit Anfang Februar ist TV-Host Andy Cohen (50) offiziell Papa! Zur Welt gebracht hat den kleinen Benjamin Allen eine Leihmutter. Benannt habe der Moderator, der offen zu seiner Homosexualität steht, seinen Sohn nach seinem Großvater. Regelmäßig teilt der stolze Neu-Dad mit seinen Fans jetzt süße Schnappschüsse aus seinem Familienleben mit dem Kleinen – und zeigt, dass sich auch sein Hund rührend um das Baby kümmert!

Auf Instagram postete Andy ein Bild vom kleinen Benjamin, wie er auf dem Schoß seines Papas liegt – und dabei einen hellblauen Body mit Regenbogen trägt. Direkt an der Seite des Jungen: Wacha, Andys geliebter Hund. Zu dem Insta-Post schreibt der Moderator: "Viele wollten wissen, wie Wacha und sein Bruder miteinander klarkommen, hier seht ihr es." Und auch in diesem Fall stimmt es wohl, dass ein Bild mehr spricht als tausend Worte. Vorsichtig schnüffelt der Hund an dem Gesicht des Babys und scheint sich liebevoll um es zu kümmern. Auch der Knirps wirkt vollkommen entspannt in der Nähe des süßen Vierbeiners.

Andy wurde auf der Foto- und Videoplattform zuvor mehrfach gefragt, ob sein Hund mit dem Familienzuwachs denn nun klarkomme oder ob Wacha eifersüchtig auf Benjamin sei. Mit diesem Posting stellt der frischgebackene Papa nun eindrucksvoll klar: Zwischen seinen zwei Lieblingen läuft alles harmonisch.

Andy Cohens Hund passt auf Sohn Benjamin aufInstagram / bravoandy
Andy Cohens Hund passt auf Sohn Benjamin auf
Andy Cohen, Radio-ModeratorGetty Images
Andy Cohen, Radio-Moderator
Andy Cohens Sohn BenjaminInstagram / bravoandy
Andy Cohens Sohn Benjamin
Wünscht ihr euch noch mehr süße Hund-Sohn-Pics von Andy?130 Stimmen
109
Ja, unbedingt, die sind so süß!
21
Nein, muss nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de