Bekommen Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) nun also ein Töchterchen? In wenigen Wochen erblickt ihr königlicher Nachwuchs das Licht der Welt. Ob die superverliebten Eltern ein Mädchen oder einen Jungen bekommen, bleibt ein gut gehütetes Geheimnis – jedenfalls bis jetzt! Meghan feierte kürzlich in New York eine exklusive Baby-Shower und ließ dafür alles im Hotel The Mark herrichten. Natürlich packte auch der Chefkoch der Luxusabsteige kräftig mit an – und könnte in einem Clip im Netz nun das Geschlecht verraten haben!

Das Video seiner Instagram-Story zeigt einen reichlich gedeckten Tisch mit allerlei Süßkram. Dazu schreibt Gourmet Jean-Georges Vongerichten sowohl "Anfang dieser Woche" als auch die Hashtags #Royal und #BabyShower. Die Royal-Fans sind ganz aufgeregt, denn eine Farbe sticht ihnen beim Betrachten direkt ins Auge: Rosa! Egal ob Macarons oder Cupcakes – viele der schmackhaften, rosaroten Leckereien könnten auf eine Tochter hindeuten.

Dieser Annahme würde allerdings die Aussage eines Insiders widersprechen, der gegenüber Mirror beteuerte: Meghan höchstpersönlich habe bei der Windel-Party verraten, dass sie einen Sohn bekomme.

Herzogin Meghan und Prinz Harry bei ihrem Staatsbesuch in MarokkoJames Whatling/ MEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei ihrem Staatsbesuch in Marokko
Screenshot Instagram-Story von Jean-Georges VongerichtenInstagram / chefjgv
Screenshot Instagram-Story von Jean-Georges Vongerichten
Herzogin Meghan in Marokko im Februar 2019MEGA
Herzogin Meghan in Marokko im Februar 2019
Meint ihr, der Koch hat das Geschlecht verraten?2452 Stimmen
676
Ja. Es wird sicher ein Mädchen. Das sieht man.
1776
Nein. Das sind alles nur wieder wilde Spekulationen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de