Diese Bachelor-Neuerung kann bei den Fans definitiv nicht punkten! Während Andrej Mangolds (32) letzte Entscheidung als Rosenkavalier im Free-TV erst heute Abend zu sehen ist, kamen einige Zuschauer schon am Dienstag in den Genuss der neuen Folge. Das Finale war wie alle vorherigen Episoden bereits vorab online auf TV Now abrufbar. Eine Idee, die keinen großen Anklang findet: Bei den Promiflash-Lesern fällt die Online-Preview durch.

Bereits am Sonntag wurde bekannt gegeben, dass Andrejs Entscheidung zwischen Jennifer Lange und Evanthia Benetatou 24 Stunden vor der TV-Ausstrahlung für Premium-Kunden im Netz zu sehen sein wird. In einer Promiflash-Umfrage gaben ganze 81,6 Prozent von 1.755 Lesern nun an, dass dieser Umstand ihnen gar den Spaß an der Sendung verderbe! Besonders fürchteten einige Show-Fans, die erst am Mittwochabend einschalten können, zuvor von anderen Zuschauern gespoilert zu werden. "Also dürfen wir ab Dienstag nicht mehr online gehen", empfahl eine Facebook-Userin einer Freundin darum wohl.

Dagegen gab eine Minderheit von 18,4 Prozent an, die Vorab-Ausstrahlung ziemlich praktisch zu finden. Letztlich ging die Prozedur aber technisch nicht reibungslos über die Bühne. Die Finalfolge konnte nicht pünktlich um 20:15 Uhr online gehen, sondern war erst einige Minuten später verfügbar – vermutlich wollten zu viele Interessierte auf einmal sehen, wem der Bachelor seine letzte Rose übergibt.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Andrej Mangold im "Der Bachelor"-Finale 2019TVNOW
Andrej Mangold im "Der Bachelor"-Finale 2019
Frauke Ludowig im Talk mit einigen Bachelor-Kandidatinnen und Andrej MangoldTVNOW
Frauke Ludowig im Talk mit einigen Bachelor-Kandidatinnen und Andrej Mangold
Andrej Mangold vor der Nacht der RosenNOW
Andrej Mangold vor der Nacht der Rosen
Könnt ihr die Angst vor Spoilern nachvollziehen?2328 Stimmen
1793
Ja, total! Das vermiest die ganze Vorfreude.
535
Nö, gar nicht! So schlimm finde ich das nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de