Warum müssen die Let's Dance-Zuschauer dieses Jahr auf Vadim Garbuzov (31) verzichten? 2015 wirbelte der Profitänzer zum ersten Mal über das Parkett der beliebten Tanzshow. Seitdem hat der gebürtige Ukrainer in keiner Staffel gefehlt und sich über die Jahre eine treue Fangemeinde aufgebaut. Umso größer war vor wenigen Tagen das Entsetzen, als bekannt geworden war, dass der Choreograf 2019 nicht zum Cast gehört. Im Promiflash-Interview erzählt der Publikumsliebling nun, wie es zu seinem TV-Aus gekommen sei!

Nicht nur die Fans sind bitter enttäuscht, dass Vadim in diesem Jahr bei "Let's Dance" fehlt. Die Entscheidung stimmt auch den Tänzer selbst traurig, doch die Show habe sich mit seinem Terminkalender einfach nicht vereinbaren lassen. "Schade! Aber man nimmt die Dinge, wie sie sind. Ich habe es bisher sehr genossen. Es wird das erste Mal seit der achten Staffel sein, dass ich nicht in diesem Format dabei bin", erklärt der 31-Jährige. Tatsächlich hat der Tanzlehrer in den kommenden Monaten alle Hände voll zu tun: Unter anderem wird er Unterricht in Kanada geben, sein Können bei Turnieren unter Beweis stellen und Weiterbildungen absolvieren.

Seine "Let's Dance"-Teilnahme habe Vadim stets sehr genossen, obwohl er in der österreichischen Version "Dancing Stars" viel beachtlichere Erfolge feierte. "Dort habe ich innerhalb von vier Jahren zweimal gewonnen. In Deutschland war das natürlich bei Weitem nicht der Fall", erinnert sich der Sportler. Seinen größten Triumph erlebte er hierzulande in der achten Staffel: Mit der Schauspielerin Beatrice Richter (70) sicherte er sich damals den neunten Platz.

Vadim Garbuzov and Kathrin Menzinger bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Vadim Garbuzov and Kathrin Menzinger bei "Let's Dance"
Tina Ruland und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2018Getty Images
Tina Ruland und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2018
Beatrice Richter und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2015Getty Images
Beatrice Richter und Vadim Garbuzov bei "Let's Dance" 2015
Könnt ihr Vadims Gründe verstehen?721 Stimmen
642
Logisch, da kann er eben nichts machen!
79
Wo eine Wille ist, wäre auch ein Weg gewesen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de