Am 22. Februar starb Precious Harris, die ältere Schwester von Rapper T.I. – sie erlag ihren schweren Verletzungen, die sie bei einem Autounfall zehn Tage zuvor erlitten hatte. Precious hatte selbst am Steuer des Wagens gesessen, der gegen einen Telefonmasten gerast war. Nun hat die Polizei neue Details zum Unfallhergang bekanntgegeben. Demnach hatte Precious die Kontrolle über das Auto verloren, nachdem sie während der Fahrt eine Asthma-Attacke erlitten hatte!

Wie People unter Berufung auf das Atlanta Police Department meldet, war Precious am Unfalltag gemeinsam mit ihrer Großnichte Kaira Chapman unterwegs, die auf dem Beifahrersitz saß. Das Mädchen klagte nach dem Unfall zwar zunächst über Schmerzen in der Brust, konnte aber wenig später bereits aus der Klinik entlassen werden. Precious wurde von den Rettungskräften noch am Unfallort wiederbelebt und sofort ins nahegelegene Krankenhaus gebracht. Hier verstarb sie später auf der Intensivstation an den Folgen des Unfalls.

T.I. hatte sich nach dem tragischen Unfalltod seiner Schwester tief betroffen gezeigt. Auf Instagram schrieb er unter anderem: "Während wir trauern, dass unsere geliebte Precious nicht mehr unter uns ist, wird sie doch für immer einen besonderen Platz in unseren Herzen und in unserer Familie haben." Später veröffentlichte er ein Foto von Precious mit den Worten: "Ich war so ein glücklicher Mann, weil du meine Schwester warst … Für immer dankbar, dein baby brother."

Precious Harris, Schwester von T.I.Instagram / preciousharris1913
Precious Harris, Schwester von T.I.
T.I. und seine Schwester Precious HarrisInstagram / preciousharris1913
T.I. und seine Schwester Precious Harris
Precious Harris, Schwester von T.I.Instagram / preciousharris1913
Precious Harris, Schwester von T.I.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de