Bastian Yotta (42) hat genug! Der Dschungelcamp-Star meldet sich jetzt zur Beziehung von Michael Wendler (46) und Laura M. zu Wort. Der Schlagerstar und die ehemalige Oberschülerin bekommen aufgrund des Altersunterschieds von 28 Jahren sehr viel Hate im Netz zu spüren, gegen den sich der Wendler schon öffentlich wehrte. Nun bekommt Michael Unterstützung von einem anderen Auswanderer: Der Yotta macht den Wendler-Trollen eine deutliche Ansage!

Für Mr. Yotta ist der Altersunterschied des Paares absolut nicht verwunderlich. "Sollen die ganzen Hater mal nach Los Angeles kommen, da sehen sie dann teilweise 68 Jahre Altersunterschied", erklärt er in seiner Instagram-Story. Die vielen negativen Kommentare gehen dem Motivationscoach gehörig gegen den Strich und schießen seiner Meinung nach deutlich übers Ziel hinaus. Deshalb stellt er noch mal klar: "Du hast kein Recht, die Liebe oder die Sexualität einer Person zu beurteilen oder zu verurteilen. Denn genauso wenig willst doch du beurteilt oder verurteilt werden."

Den Muskelmann stört vor allem die Doppelmoral vieler Leute: "Nur weil er 'Der Wendler' ist, regen sich alle auf, und wenn es bei Heidi Klum (45) ist, – wie viele Jahre sind es denn bei ihr und ihrem Toy-Boy? - da regt sich dann keiner auf." Immerhin trennen die Modelmama und Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz (29) 17 Lebensjahre.

Bastian YottaInstagram / yotta_life
Bastian Yotta
Michael Wendler mit seiner Freundin Laura M.Instagram / laauramueller
Michael Wendler mit seiner Freundin Laura M.
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Januar 2019Action Press / ZUMA Wire / Zuma Press
Tom Kaulitz und Heidi Klum im Januar 2019
Was sagt ihr zu Bastians Statement zu Michael und Laura?2031 Stimmen
1173
Stark! Er spricht mir aus der Seele.
858
Hm, ich finde die Kritik an der Beziehung durchaus berechtigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de