Anzeige
Promiflash Logo
Hallaschka-Ersatz: Darum moderierte Nazan Eckes "stern TV"Getty ImagesZur Bildergalerie

Hallaschka-Ersatz: Darum moderierte Nazan Eckes "stern TV"

7. März 2019, 11:29 - Promiflash

Moderatorentausch aufgeklärt! Am vergangenen Mittwoch staunten die "stern TV"-Zuschauer nicht schlecht, als sie von Nazan Eckes (42) und nicht wie üblich von Steffen Hallaschka (47) begrüßt wurden. Im Netz häuften sich im Verlauf der Sendung die verblüfften Kommentare: Wo war der beliebte Moderator, der seit mittlerweile acht Jahren durch das Format führt? Nazan hatte die Situation zu Beginn der Sendung offenbar etwas zu knapp aufgeklärt, was schnell zu Verwirrung und Spekulationen unter den Zuschauern führte. Doch Steffen-Fans können aufatmen!

"Ich springe gerne für meinen Kollegen Steffen Hallaschka ein", erklärte Nazan kurz zu Beginn der Show – zu diesem Zeitpunkt hatten aber anscheinend viele Zuschauer noch nicht eingeschaltet. Auf Anfrage der Bild erklärte Steffens Management die spontane Vertretung: "Der Grund für sein Fehlen sind terminliche Gründe. Mehr können wir nicht sagen. Aber wir gehen davon aus, dass er nächste Woche wieder da ist."

Dass seine Kollegin die Moderation des Magazins übernimmt, soll also nicht zum Dauerzustand werden, wie die künftige Let's Dance-Kandidatin zusätzlich betonte: "Ich freue mich, ihn nächste Woche wieder gesund und munter bei 'stern TV' zu sehen."

Tatsächlich war es bereits das zweite Mal, dass die 42-Jährige für Steffen einsprang – schon im vergangenen Jahr vertrat sie den Kasseler aus Krankheitsgründen. Den Promiflash-Lesern schien jedoch auch Nazans Moderation zu gefallen: Im Rahmen einer Umfrage gaben rund 76 Prozent der User (7.866 Stimmen) an, dass sie die "stern TV"-Folge mit der zweifachen Mutter toll fanden.

Getty Images
Steffen Hallaschka, "Stern TV"-Moderator
Getty Images
Steffen Hallaschka im November 2019
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance" 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de