Herzogin Meghan (37) unternimmt eine kleine Reise in die Vergangenheit! In Jugendjahren war die schöne Brünette mit Katharine McPhee (34) befreundet, die kürzlich für Aufsehen sorgte, als sie ein Jugendfoto mit der Herzogin postete. Die beiden gingen nicht nur gemeinsam zur Schule, sondern standen auch für Musical-Produktionen zusammen auf der Bühne. Heute ist Katharine Kopf der "Waitress"-Show am West End – und hätte Meghan gerne dabei!

Wie Katharine in der Good Morning Britain-Show verrät, war Meghan "immer wundervoll und talentiert". Vor allem ihre geteilte Leidenschaft zu Musicals brachte die beiden Mädchen damals zusammen. Heute spielt die US-Amerikanerin die Hauptrolle im Musical "Waitress" in London und hat einen großen Wunsch: "Wir haben sie eingeladen", erzählt die Schauspielerin in Bezug auf Meghan. "Wir sind mit Freunden von ihr befreundet und werden versuchen, sie in die Show zu bekommen."

Aber unabhängig davon, ob Meghan die Zeit finden wird das Musical zu besuchen, haben sich die beiden gebürtigen Kalifornierinnen erst kürzlich getroffen. "Ich habe sie wiedergesehen, das war so toll", bestätigt Katharine nach Berichten des britischen Nachrichtenportals Daily Mail. Zwischen Schwangerschaft und Medienrummel hat die schöne Herzogin also auch noch Zeit für alte Bekanntschaften!

Herzogin Meghan und Katharine McPhee zu ihren Theater-ZeitenTwitter / Katharine McPhee
Herzogin Meghan und Katharine McPhee zu ihren Theater-Zeiten
Katharine McPhee in "Waitress"Getty Images
Katharine McPhee in "Waitress"
Herzogin Meghan in Andalusien, Februar 2019Getty Images
Herzogin Meghan in Andalusien, Februar 2019
Katharine McPhee (m.) in ihrer Rolle in "Waitress"Getty Images
Katharine McPhee (m.) in ihrer Rolle in "Waitress"
Spielt Meghan bald Musicals?178 Stimmen
16
Ja. Wenigstens für einen Auftritt.
162
Nein. Dafür hat sie keine Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de