Bekommen die Zuschauer eine ganze andere Version von Temptation Island gezeigt, als es die Kandidaten vor Ort erlebt haben? Seit rund einer Woche strahlt RTL die heiß diskutierte Fremdgeh-Show rund um vier glückliche Pärchen aus. In zwei Villen getrennt voneinander müssen die Vergebenen versuchen, der Versuchung in Form von heißen Single-Damen und -Herren zu widerstehen. Einige Verführer stehen dabei mehr im Fokus als andere. Eine Sache kritisierte Solo-Teilnehmer Richard Heinze jetzt, nach den Dreharbeiten, stark: Der Love Island-Hottie findet, dass die Show ganz falsch zusammengeschnitten wurde!

In seiner Instagram-Story erklärte der 21-Jährige, warum man ihn und viele andere Singles in den ersten beiden Folgen nicht richtig zu Gesicht bekommt: "In erster Linie muss man ja leider feststellen, dass es nur um die Dates und um die Paare geht. Die Singles sind nur Neben-Charaktere. Ich persönlich finde, dem Zuschauer wird da ein falsches Bild suggeriert, weil in der Villa war die Stimmung immer super. Beim Date war das eher so ‘ja, man muss das halt jetzt machen’", erklärte er enttäuscht.

Vor allem viele lustige Momente, die in dem Luxus-Ressort passiert sind, würden am Ende nicht ausgestrahlt werden: "Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viel rausgeschnitten wurde, so viele lustige Szenen. Schande. Es gibt teilweise Leute, die werdet ihr in der ganzen Serie gar nicht richtig kennenlernen, das sind übelst coole Leute und ihr seht die gar nicht. Letzten Endes finde ich, dass 'Temptation Island' eigentlich verschnitten ist, dadurch, dass man gar keine Bindung zu den Personen aufbauen kann", war sein verhaltenes Fazit über die Show. Die Teilnahme an sich bereue Richard aber nicht, schließlich habe er tolle Leute kennenlernen und eine schöne Reise erleben dürfen.

Alle Folgen von "Temptation Island - Versuchung im Paradies " ab dem 6. März 2019 exklusiv bei TVNOW.

Angela Finger-Erben und die Single-Männer bei "Temptation Island" 2019TV NOW
Angela Finger-Erben und die Single-Männer bei "Temptation Island" 2019
Richard Heinze, "Temptation Island"-KandidatTVNOW / Sergio del Amo
Richard Heinze, "Temptation Island"-Kandidat
Richard Heinze, Kandidat bei "Temptation Island"TVNOW / Sergio del Amo
Richard Heinze, Kandidat bei "Temptation Island"
Hättet ihr gedacht, dass bei "Temptation Island" so viel rausgeschnitten wird?1134 Stimmen
906
Ja, das ist doch klar. Bei solchen Sendungen kann man ja gar nicht alles zeigen und außerdem geht es um die Paare und nicht um die Singles.
228
Nein, wenn es doch coole Szenen gab, sollen die Macher sie doch bitte 'reinschneiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de