Der perfekte Partner ist auch der beste Freund? Jessica Alba (37) und Cash Warren (40) feierten letztes Jahr ihren zehnten Hochzeitstag. Die beiden hatten sich 2004 bei ihren Dreharbeiten zum Fantasy-Streifen "Fantastic Four" kennen und lieben gelernt. Ihr ganz persönliches Jubiläum genossen die Dreifach-Eltern bei einem erholsamen Wellness-Trip in Los Angeles. Doch was ist das Geheimnis dieser scheinbar unzertrennbaren Ehe? Das hat die 37-Jährige jetzt verraten: Cash ist ihr bester Freund!

Im Interview mit dem Health Magazine verrät Jessica auf die Frage, auf was sie in ihrem persönlichen Leben am stolzesten ist: "Mein Mann und ich mögen uns immer noch" und lacht dabei. Sie erklärt: "Ich kann nicht gut mit Konflikten umgehen. Ich wusste nicht, wie ich mich ausdrücken soll. Ich fühle mich, dass ich mich zu einer Person entwickelt habe, die kommunizieren kann, sodass man Dinge ansprechen kann, bevor sie außer Kontrolle geraten." Ihre Beziehung fasst sie zusammen: "Wir sind beste Freunde und wir respektieren uns gegenseitig."

Jessica und Cash haben drei gemeinsame Kinder: Die zehnjährige Honor, die siebenjährige Haven sowie Hayes, die dieses Jahr zwei Jahre alt wird. Der "Sin City"-Star wird demnächst im Psychothriller "Killers Anonymous" an der Seite von Hollywoodstar Gary Oldman (60) zu sehen sein.

Cash Warren und Jessica Alba bei der Baby2Baby-Gala im November 2017
Getty Images
Cash Warren und Jessica Alba bei der Baby2Baby-Gala im November 2017
Cash Warren im Mai 2015
Getty Images
Cash Warren im Mai 2015
Jessica Alba bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Jessica Alba bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Was haltet ihr davon, dass Jessica Alba und ihr Mann nicht nur verliebt, sondern auch beste Freunde sind?307 Stimmen
299
Finde ich toll, genau so sollte es doch sein!
8
Ich denke, sie sollten aufpassen, dass aus ihrer Liebe nicht nur Freundschaft wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de