Schon bald kommt "Rocketman" in die deutschen Kinos! Nach dem Drehbuch von Lee Hall zeigt der Film das schillernde Leben von Elton John (71) und ist damit die erste und bisher einzige Verfilmung des bewegten Lebens des Musikers. Kaum verwunderlich also, dass Elton bei der Umsetzung ein Wörtchen mitreden wollte. Auch den Schauspieler für die Hauptrolle – also sich selbst – hat der Musiker angeblich selbst ausgewählt!

Der britische Schauspieler Taron Egerton (29) wird in "Rocketman" die Hauptrolle spielen. Gemäß Bild hat sich Elton höchstpersönlich für diese Besetzung entschieden – und zwar aus zweierlei Gründen. So soll Elton mit Taron nicht nur einen begnadeten Sänger gesucht und gefunden haben, sondern gleichzeitig auch jemanden, der sich hervorragend in die Rolle eines schwulen Mannes hineinversetzen könne.

Von seinen stimmlichen Qualitäten konnte Taron ein breiteres Publikum bereits im Februar 2019 bei der alljährlichen Oscar-Party der Elton John AIDS Foundation überzeugen. Dort sang er mit Elton am Klavier ein Duett. Und auch über das schauspielerische Einfühlungsvermögen des 29-Jährigen dürfen sich Filmfans schon bald selbst ein Urteil bilden: Bereits am 30. Mai 2019 läuft "Rocketman" nämlich in den deutschen Kinos an!

Elton John und Taron Egerton bei Eltons Oscar-Party 2019Getty Images
Elton John und Taron Egerton bei Eltons Oscar-Party 2019
Taron Egerton im Februar 2019 in West HollywoodGetty Images
Taron Egerton im Februar 2019 in West Hollywood
Elton John und Taron Egerton bei der 27. Elton John AIDS Foundation Oscar PartyGetty Images
Elton John und Taron Egerton bei der 27. Elton John AIDS Foundation Oscar Party
Werdet ihr euch den Film "Rocketman" im Kino anschauen?242 Stimmen
180
Ja, auf jeden Fall! Ich bin schon total gespannt!
62
Nein. Dieser Film interessiert mich nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de