Dieser Tag war für die Familie von Chester Bennington (✝41) mit Sicherheit alles andere als leicht! Der verstorbene Linkin Park-Frontsänger hätte heute seinen 43. Geburtstag gefeiert. Im Juli 2017 hatte der Musiker Suizid begangen. Er soll lange Zeit unter starken Depressionen gelitten haben und letztendlich seiner Krankheit erlegen sein. An seinem heutigen Ehrentag widmete ihm seine Frau Talinda Bennington (42) nun einige rührende Worte im Netz!

Auf ihrem Instagram-Account schrieb sie: "Du hast die Welt vom Tag deiner Geburt an heller gemacht. Du hast mir unsere Kinder und deine Liebe geschenkt. Dafür werde ich dir nie genug danken können. Ich bete, dass du im Himmel tanzt und dein Leben feierst." Dazu veröffentlichte sie ein Foto, auf dem der "Numb"-Interpret genau das tut: Er tanzt ausgelassen auf einer Party. In ihrem emotionalen Social-Media-Beitrag verriet sie auch, wie sie den B-Day ihres Gatten verbringen wird: "Die Kinder und ich werden dich privat feiern, indem wir einer deiner Lieblings-Familienaktivitäten nachgehen werden. Wir vermissen dich und lieben dich in jedem Moment."

Talinda hat drei gemeinsame Kinder mit Chester, Sohnemann Tyler und die Zwillingstöchter Lily und Lila. Zudem hat die 41-Jährige noch drei weitere Kinder, die aus einer ihrer früheren Beziehungen und der ersten Ehe ihres verstorbenen Mannes stammen: die zwei Söhne Jamie und Draven sowie Chesters Adoptivkind Isaiah.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Chester Bennington, MusikerInstagram / talinda320
Chester Bennington, Musiker
Chester Bennington, Talinda und Chesters sechs KinderE. Rodriguez / Getty Images
Chester Bennington, Talinda und Chesters sechs Kinder
Chester Bennington bei einem Konzert in Los Angeles 2008Getty Images / Kevin Winter
Chester Bennington bei einem Konzert in Los Angeles 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de