Ulrike Frank (50) gibt alles für Let's Dance! Auch die Schauspielerin zählt zu den diesjährigen Kandidaten der beliebten Tanzshow. Gemeinsam mit seinem Profi-Partner Robert Beitsch (27) versucht der Serien-Star sich bis ins Finale zu tanzen – um sich voll und ganz auf dieses Ziel konzentrieren zu können, bringt die hübsche Brünette jetzt ein krasses Opfer: Ulrike pausiert für "Let's Dance" bei GZSZ!

Das berichtete sie jetzt gegenüber Rtl.de. “Heute ist für eine ganze Weile mein letzter Drehtag bei GZSZ", erklärte die 50-Jährige am Mittwoch. "Ich mache hier eine kleine Pause – kleine Pause ist gut, drei Monate, für 'Let’s Dance'”, verriet Ulrike weiter. Deswegen habe sie ihren vorerst letzten Tag als ihre Rolle der Katrin Flemming am GZSZ-Set noch einmal in vollen Zügen genossen.

Bis Ende Mai wird Ulrike dank der bisherigen Dreharbeiten noch in der Vorabendsendung im TV zu sehen sein – danach werden ihre Fans drei Monate auf ihren Charakter verzichten müssen. Hättet ihr gedacht, dass sie für "Let's Dance" tatsächlich eine Unterbrechung einlegen würde? Stimmt ab!

Robert Beitsch und Ulrike Frank bei "Let's Dance" 2019P.Hoffmann/WENN.com
Robert Beitsch und Ulrike Frank bei "Let's Dance" 2019
GZSZ-Star Ulrike Frank, 2018AEDT/WENN.com
GZSZ-Star Ulrike Frank, 2018
Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance" 2019P.Hoffmann/WENN.com
Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance" 2019
Hättet ihr gedacht, dass Ulrike für "Let's Dance" tatsächlich eine Unterbrechung einlegen würde?638 Stimmen
176
Nein, das überrascht mich dann doch etwas!
462
Ja, na klar! Das "Let's Dance"-Training frisst viel Zeit...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de