Mit On-Off-Beziehungen kennt sich Pamela Anderson (51) aus. Schon die Beziehung mit Rick Salomon (50) bekam zwei Chancen, zweimal gaben sie sich den ewigen Treueschwur – und zweimal brachen sie ihn. Zuletzt hatte es Pam mit Profikicker Adil Rami versucht, der bei Europa-League-Teilnehmer Olympique Marseille unter Vertrag steht. Doch auch bei den beiden lief es nicht rund, im September vergangenen Jahres machte Pam Schluss. Nun sollen sie wieder zusammen sein – doch Pams Freunde sind davon nicht begeistert.

Der Ex-Baywatch-Star und der französische Abwehrspieler hatten sich 2017 beim Formel-1-Grand-Prix in Südfrankreich kennengelernt. Die Beziehung hatte Pam im September 2018 beendet, nachdem Adil ihr erzählt habe, dass er sie heiraten wolle. Jetzt wolle die 51-Jährige dem Profi-Fußballer noch eine Chance geben – doch ihre Freunde wünschen sich für sie einen besseren Partner, verriet ein Insider gegenüber TMZ. Adil würde ihr nicht gut tun, der 33-Jährige halte Pam sogar von ihrer Familie und ihren Freunden fern. Adil führe sich außerdem auf wie ein Jugendlicher: Wilde Partys und durchzechte Nächte seien keine Seltenheit. Das passe einfach nicht zu Pams Lifestyle.

Neben der zweimaligen Hochzeit mit Rick war Pamela mit Tommy Lee (56), dem Skandal-Drummer von Mötley Crüe, und Kid Rock (48) verheiratet. Was meint ihr: Denkt Pam wirklich darüber nach noch einmal vor den Traualtar zu schreiten und ihrem Adil das Jawort zu geben? Stimmt ab!

Adil Rami, Fußballer
Michael Regan/Getty Images
Adil Rami, Fußballer
Pamela Anderson, Schauspielerin
Getty Images
Pamela Anderson, Schauspielerin
Tommy Lee und Pamela Anderson 2005 in Malibu
Getty Images
Tommy Lee und Pamela Anderson 2005 in Malibu
Glaubt ihr, dass Pam sich vorstellen kann, Adil zu heiraten?112 Stimmen
79
Nein, auf keinen Fall!
33
Ja, warum denn nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de