In Herzogin Meghan (37) hat Prinz Harry (34) offenbar endlich die Frau fürs Leben gefunden. Im Mai vergangenen Jahres gaben sich die beiden das Jawort, in wenigen Wochen erwarten sie den ersten gemeinsamen Nachwuchs. Aber in der Vergangenheit hatte der Papa in spe einige turbulente Beziehungen – unter anderem mit Schauspielerin Cressida Bonas (30). Und genau der begegnete Meghan bei einem Sport-Event – und zwar vor kurz ihrer Beziehung zu Harry.

Im Juli 2016 besuchten sowohl Cressida als auch Meghan die Wimbledon Championships. Alte Paparazzi-Aufnahmen beweisen: Die beiden Frauen dürften auf der Tribüne nur wenige Meter voneinander entfernt gesessen haben – ob sich da vielleicht sogar ein Pläuschchen ergeben hat? Immerhin war Cressida zum damaligen Zeitpunkt bereits seit zwei Jahren von Harry getrennt. Und Meghan? Die soll ihren heutigen Gatten erst einen Monat später zum ersten Mal während einer Reise durch London treffen. Eifersucht dürfte damals also kein Thema gewesen sein.

Und auch heute scheint Meghan Harrys Ex-Freundinnen relativ gelassen gegenüberzustehen. Erst im vergangenen Oktober lief sie Cressida und Chelsy Davy (33), die bis 2011 mit dem Bruder von Prinz William (36) liiert war, bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie (29) über den Weg. Und das wird bestimmt nicht das letzte Aufeinandertreffen gewesen sein, denn trotz der gescheiterten Beziehungen hält der 34-Jährige freundschaftlichen Kontakt zu seinen Verflossenen.

Herzogin Meghan bei den Wimbledon Championships 2016Nick Harvey/REX/Shutterstock
Herzogin Meghan bei den Wimbledon Championships 2016
Cressida Bonas bei den Wimbledon Championships 2016Nick Harvey/REX/Shutterstock
Cressida Bonas bei den Wimbledon Championships 2016
Dermot O'Leary und Cressida Bonas bei einem Tennis-TurnierLondon News Pictures via ZUMA /
Dermot O'Leary und Cressida Bonas bei einem Tennis-Turnier
Glaubt ihr, dass Meghan und Cressida den Kontakt miteinander meiden?330 Stimmen
176
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
154
Ja, ich denke schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de