Die Nachricht von Luke Perrys (✝52) Tod schockierte Anfang März Freunde und Fans aus aller Welt. Viele nahmen mit bewegenden Worten Abschied vom Beverly Hills, 90210-Star, darunter seine Schauspielkollegen Leonardo DiCaprio (44), Ian Ziering (54) oder Gabrielle Carteris, aber auch Schriftsteller Stephen King (71) und viele weitere Autoren, mit denen Luke zusammengearbeitet hatte. Besonders schwer traf sein [Artikel nicht gefunden] jedoch seine Tochter Sophie (18): Der Verlust ihres Vaters nimmt sie immer noch schwer mit. Im Netz trauert sie jetzt ganz offen um ihren geliebten Papa!

"Heute ist einer der Tage, an denen ich ihn besonders vermisse", schreibt Sophie auf Instagram und veröffentlicht dazu ein Foto, dass sie gemeinsam mit Luke und ihrem Hund im Auto zeigt. Die emotionalen Zeilen der 18-Jährigen bewegen auch ihre Follower: Ihre Community versucht, der US-Amerikanerin in dieser schweren Zeiten Trost zu spenden. "Bleib stark, Süße. Du wirst ihn immer vermissen, aber du bist auch mit großartigen Erinnerungen an ihn gesegnet", schreibt beispielsweise einer von zahlreichen Usern.

Luke erlitt Ende Februar einen Schlaganfall. Sophie befand sich zu diesem Zeitpunkt wegen eines freiwilligen Arbeitseinsatzes in Malawi in Afrika. Nachdem sie die schlimme Nachricht erhalten hatte, brach sie ihre Reise ab und eilte in die USA ins Krankenhaus. Als ihr berühmter Vater starb, war sie vor Ort. Am 11. März wurde Luke Perry in Dickson, Tennessee beigesetzt.

Schauspieler Luke Perry in Las Vegas
Getty Images
Schauspieler Luke Perry in Las Vegas
Luke Perry mit seiner Tochter Sophie
Instagram / lemonperry
Luke Perry mit seiner Tochter Sophie
Luke Perry, Schauspieler
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Luke Perry, Schauspieler
Findet ihr es okay, dass Sophie ihren Schmerz mit ihren Followern teilt?369 Stimmen
342
Klar, das hilft ihr sicher, die Sache zu verarbeiten!
27
Schwierig, so etwas sollte man mit sich selbst ausmachen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de