Wie die Mama so die Tochter? "Westworld"-Star Thandie Newton (46) hat sich mit ihren Rollen schon längst in die Herzen ihrer Fans gespielt. Zuletzt durfte sie auch noch die erste bedeutende, dunkelhäutige Frau im Star Wars-Universum spielen und gab die abgebrühte Gangsterin Val in "Solo". Große Fußstapfen, in die ihre Tochter Nico Parker da nun tritt: Denn mit ihrer Rolle in Disneys Realverfilmung von "Dumbo" wird die 14-Jährige nun auch zum Schauspiel-Star.

"Sie geht eindeutig ihren eigenen Weg, aber ja, sie schauspielert", verriet Mama Thandie im Rahmen der Golden Globes im Interview mit Ryan Seacrest (44), wie People berichtet. "Sie war zwölf, als sie 'Dumbo' drehte, die von Tim Burton (60) wundervoll umgesetzte Realverfilmung. Jetzt ist sie vierzehn – offensichtlich hat der Film ein paar Jahre gebraucht, aufgrund von CGI und so weiter", erklärte die 46-Jährige dem US-Moderator. Nun trat das Mama-Tochter-Gespann auf der Filmpremiere gemeinsam auf und begeisterte mit glamourösen Looks. Dabei wurde auch ziemlich deutlich, dass der Teenie nicht nur dieselbe Karriere einzuschlagen scheint wie Thandie, die beiden sehen sich auch unglaublich ähnlich: dieselben vollen Haare, eindringlichen Augen und zierlichen Silhouetten.

Nico ist das mittlere von drei Kindern, die Thandie mit deren Vater, Drehbuchautor Ol Parker, gemeinsam aufzieht. Zur glücklichen Familie gehören noch die 18-jährige Ripley und der fünfjährige Booker.

Thandie Newton, SchauspielerinGetty Images
Thandie Newton, Schauspielerin
Nico Parker, Tochter von Thandie NewtonGetty Images
Nico Parker, Tochter von Thandie Newton
Ol Parker und Thandie Newton mit ihrer Tochter Nico ParkerGetty Images
Ol Parker und Thandie Newton mit ihrer Tochter Nico Parker
Wusstet ihr, dass Thandie drei Kinder hat?85 Stimmen
10
Ja, das wusste ich.
75
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de