Daniela Katzenberger (32) schlägt zurück! Dass sich die Ulknudel gerne – und viel – schminkt, ist kein Geheimnis. In der Vergangenheit musste sie sich dafür in den sozialen Medien oft fiese Kommentare von Kritikern anhören: Sie sei zu "künstlich" oder auch "gestellt". Jetzt ging die Kult-Blondine zum Gegenangriff über und widmete ihren Hatern ein Meme, das ihnen den Wind aus den Segeln nehmen dürfte!

Auf Instagram veröffentlichte die 32-Jährige einen Beitrag mit zwei Fotos von sich selbst, auf denen sie ihre Kritiker aufs Korn nimmt: Auf dem ersten Foto posiert die Katze in Kampfhaltung; mit weit aufgerissenen Augen und noch weiter aufgerissenem Mund brüllt sie in ihr Smartphone. Übertitelt ist das Foto mit: "Hater im Internet...". Wie "Hater in echt" aussehen, zeigt Dani auf dem zweiten Foto: Mit Photoshop auf dick gemacht, Hornbrille auf der Nase, Pickel und ein verschämtes Grinsen im Gesicht. Den Post versah sie außerdem mit dem Hashtag #Hatersgonnahate.

Für ihre lustige und selbstironische Art erntete die Frau von Lucas Cordalis (51) viel Zuspruch von ihren 1,4 Millionen Followern. Ein User kommentierte Pics mit: "Du bist der Hammer! Ja, genau so und nicht anders!" Was haltet ihr von der Bilderreihe? Stimmt in der Umfrage ab!

Daniela Katzenberger, März 2019Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger, März 2019
Daniela Katzenberger im März 2019Instagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger im März 2019
Daniela Katzenberger im Dezember 2016 in BerlinGetty Images
Daniela Katzenberger im Dezember 2016 in Berlin
Wie findet ihr die beiden Fotos?669 Stimmen
507
Total witzig!
162
Unpassend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de