Aus Liebe wird Freundschaft! Janin Ullmann (37) und Kostja Ullmann (34) galten lange Zeit als eines der deutschen Promi-Traumpaare schlechthin. Nach zwei Jahren Ehe und insgesamt zwölf Jahren Beziehung gaben die beiden im Dezember 2018 überraschend ihre Trennung bekannt. Bei einem Event in Berlin trafen die beiden Schauspieler nun wieder aufeinander – und bewiesen, dass sie sich auch nach ihrem Liebes-Aus noch gut verstehen!

Über den Roten Teppich liefen Janin und Kostja noch getrennt. Bei dem späteren Event, das von der Blondine moderiert wurde, posierten die Zwei dann aber gemeinsam für die Fotografen vor Ort. Es kam auch zu einer liebevollen, freundschaftlichen Umarmung. "Von außen wird immer viel mehr spekuliert und reinintepretiert. Aber wir sind beide total cool miteinander. Wenn man Respekt voreinander hat, geht das", berichtet der 34-Jährige im Gespräch mit Gala über das Verhältnis zu seiner Ex.

Mit ihrem gemeinsamen Auftritt zeigten Janin und Kosta, dass sie nicht nur professionell sind, sondern sich auch nach wie vor gegenseitig schätzen. "Es ist ja nicht so, dass wir uns heute hier das erste Mal wiedersehen. Wir sehen uns auch so noch. Von daher ist es kein großer Unterschied", offenbart der gebürtige Hamburger.

Janin Ullmann im März 2019 in BerlinActionPress
Janin Ullmann im März 2019 in Berlin
Kosta Ullmann umarmt Janin UllmannP.Hoffmann/WENN.com
Kosta Ullmann umarmt Janin Ullmann
Kostja Ullmann, SchauspielerActionPress
Kostja Ullmann, Schauspieler
Wie findet ihr das freundschaftliche Aufeinandertreffen von Kostja und Janin?1226 Stimmen
1121
Super – das können sich andere Ex-Paare zum Vorbild nehmen!
105
Na ja – die beiden sind eben einfach professionell!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de