Nicht jeder ist begeistert von Michael Wendlers (46) neuer Liebe! Seit Wochen turteln der Schlagersänger und seine 18-jährige Freundin Laura M. (18) in aller Öffentlichkeit. Mit zahllosen Pärchenfotos und -Videos zeigen sie der ganzen Welt, wie happy sie miteinander sind. Doch an der Frage, ob der Entertainer mit seinen 46 Lenzen zu alt für die Schulabbrecherin sei, spaltet sich das Netz: Manche seiner Fans freuen sich riesig für die beiden – andere User wiederum stören sich enorm an dem Altersunterschied. Natascha Ochsenknecht (54) gehört offenbar zu der zweiten Gruppe. Der Reality-Star kritisiert den Wendler jetzt ganz offen!

Via Instagram veröffentlichte sie ein Video mit einer klaren Botschaft an den "Sie Liebt Den DJ"-Interpreten. "So richtig glücklich kannst du als Mutter erst sein, wenn deine Tochter zu alt für den Wendler ist", witzelte die Mama der 19-jährigen Cheyenne Ochsenknecht. "Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen", stellte die Ex-Dschungelcamperin anschließend in ihrer Bildunterschrift klar.

Michaels Auswanderer-Kollege Bastian Yotta (42) hingegen verteidigte die Beziehung zu Laura kürzlich: "Du hast kein Recht, die Liebe oder die Sexualität einer Person zu beurteilen oder zu verurteilen. Denn genauso wenig willst doch du beurteilt oder verurteilt werden", appellierte er an die Wendler-Trolle. "Sollen die ganzen Hater mal nach Los Angeles kommen, da sehen sie dann teilweise 68 Jahre Altersunterschied", erklärte er außerdem.

Laura und Michael Wendler, 2019Instagram / lauramuellerofficial
Laura und Michael Wendler, 2019
Natascha und Cheyenne OchsenknechtAEDT/WENN.com
Natascha und Cheyenne Ochsenknecht
Bastian Yotta, Februar 2019Instagram / yotta_coaching
Bastian Yotta, Februar 2019
Was sagt ihr zu Nataschas Scherz auf Kosten des Wendlers?2858 Stimmen
545
Finde ich geschmacklos! Wenn die beiden verliebt sind, ist das doch ihre Sache!
2313
Superlustig – und durchaus berechtigt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de