Einen internationalen Star wünschte sich Paddy Kelly (41) höchstpersönlich! Der Singer-Songwriter kehrt nach seiner Sing meinen Song-Teilnahme 2017 ans Set nach Südafrika zurück – dieses Mal allerdings als Gastgeber. Und dabei hat er einige erstklassige Künstler im Gepäck: Neben Wincent Weiss (26), Johannes Oerding (37), Jeanette Biedermann (39) und Jennifer Haben (23) sind außerdem der spanische Pop-Musiker Alvaro Soler und der belgische Schmuse-Sänger Milow (37) mit von der Partie. In einem Interview verrät Paddy nun, warum er sich für die Teilnahme von Milow besonders stark gemacht hat!

Im Gespräch mit RTL verrät der 41-Jährige, dass er sich vor allem sehr darüber freue, dass Milow zugesagt habe. "Ich habe ihn auch vorgeschlagen. Er ist ein internationaler Singer-Songwriter mit vielen Hits", meint Paddy voller Vorfreude. Aber auch auf die anderen Stars sei er sehr gespannt – die Vielfalt an Musikern sei beim VOX-Format einzigartig. Auch deshalb sei für Paddy die Rückkehr ans Set der Erfolgs-Show etwas ganz besonderes.

Die gemachten Erfahrungen aus der Staffel von 2017 seien für ihn unvergesslich. "Ich habe mir immer gewünscht ein weiteres Mal dabei zu sein – egal ob als Kabelträger oder nur um Mäuschen zu spielen", so der Musiker mit breitem Grinsen im Gesicht. Für ihn sei es der absolute Wahnsinn, dieses Mal sogar als Gastgeber dabei sein zu dürfen.

Gastgeber Michael Patrick Kelly und die diesjährigen "Sing meinen Song"-KandidatenTVNOW / Markus Hertrich
Gastgeber Michael Patrick Kelly und die diesjährigen "Sing meinen Song"-Kandidaten
Milow in DüsseldorfGetty Images
Milow in Düsseldorf
Michael Patrick Kelly bei "Sing meinen Song"VOX / Markus Hertrich
Michael Patrick Kelly bei "Sing meinen Song"
Freut ihr euch schon auf die neuen Folgen vom Tauschkonzert?765 Stimmen
714
Auf jeden Fall, ich werde einschalten!
51
Nee, ist nicht so mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de