Jonas und Silvan wollen unbedingt weiterkommen – doch sind die ehrgeizigen Nachwuchs-Sänger bei Deutschland sucht den Superstar fehl am Platz? 16 Castingteilnehmer kämpfen noch um den Einzug in die Live-Shows. Beim Recall in Thailand müssen sie ihr Können beweisen und sich in einem Duell vor der Jury behaupten. Bei dem Auftritt von Jonas und Silvan haperte es – sowohl die Juroren als auch das Netz waren entsetzt.

Beim Coaching mit Prince Damien (28) sah es vor allem für den 18-jährigen Jonas noch so vielversprechend aus: "Ich sehe bei ihm so viel Potenzial, das er aber einfach nicht rauslässt. Die beiden sind gesanglich auf einem Level", schätzte der DSDS-Gewinner aus 2016 ein. Die finale Performance des Songs "Feuerwerk" vor Dieter Bohlen (65) & Co. fiel jedoch enttäuschend aus: "Was singt der da für einen Scheiß zusammen?", ärgerte sich das Show-Urgestein währenddessen. Auch nach ihrem Gesangsdebakel war Dieters Urteil vernichtend: "Ich wäre als Komponist ziemlich abgenervt, wenn meine Melodie so abgeändert werden würde. Jeder Ton kein Treffer. Wenn du einfach singst, was dir einfällt, ist das schon Scheiße."

Die Zuschauer scheinen dem Hitproduzenten zuzustimmen: "Ein Feuerwerk war das aber nicht. Da gehen die Raketen gar nicht erst hoch", scherzte ein Fan bei Twitter. Ein weiterer kommentierte die Darbietung mit: "Feuerwerk war's nicht. Eher durchgebrannte Sicherung."

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen (DSDS-Juroren)TVNOW / Gregorowius
Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen (DSDS-Juroren)
Jonas und Silvan vor der DSDS-Jury im Recall auf ThailandTV NOW / Gregorowius
Jonas und Silvan vor der DSDS-Jury im Recall auf Thailand
Dieter Bohlen, DSDS-JurorTVNOW / Gregorowius
Dieter Bohlen, DSDS-Juror
Sind Jonas und Silvan zu Unrecht so weit gekommen?730 Stimmen
423
Ja. Ich fand ihre Leistung echt nicht gut.
307
Nein. Sie sind super und lernen ja noch. Da muss nicht jeder Ton sitzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de